Autotour durch Frankreich Küste?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hm, "schon mal" nicht, eher "schon öfter".

In Frankreich gibt's viele schöne Ecken, besonders gefallen hat mir die Bretagne (einfach die komplette Küste lang).

Und im Bereich der Pyrenäen ist es auch sehr schön (also an der Grenze zu Spanien orientieren). Die mautpflichtigen Autobahnen würde ich (wenn es die Zeit zulässt) meiden - auf den übrigen Straßen ist man auch gut unterwegs und sieht wesentlich mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fährst du gerne über kurvenreiche Alpenpässe oder ziehst du eher die Autobahn vor? Falls ersteres zu trifft: eine Fahrt über "die Route des grandes Alpes" vom Genfersee zum Mittelmeer. 10 Alpenpässe, davon 6 mit über 2000m Höhe. Natürlich sind einzelne Pässe erst im Hochsommer geräumt und offen. Und wenn du schon in der Gegend bist, die Verdon-Schluchten sind mehr als eindrücklich.

www.route-grandes-alpes.com

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin 1994 mit einem Kumpel von München aus durch Frankreich gefahren. Stationen: Paris - Mont St. Michel - Nantes - Biarritz - Perpignan.

Paris muss man ja wohl nicht besonders erklären. Die anderen Orte, insbesondere Mont St. Michel, solltest du mal bei Google suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?