Autoteil frisch lackiert da ist dreck mit lack drin?

4 Antworten

Das ist das Schicksal eines Lackierers, dass er sorgfältig auf Staub und Bläschen achten muss und wenn das schief geht, dass Nacharbeiten erforderlich sind...hat mir ein Lackierer erzählt.

Das bedeutet in der Regel, dass die verpfuschten Stellen nochmal angeschliffen und nachlackiert werden müssen und wenns großflächig ist, muss das komplette Teil neu lackiert werden. Du hast jedenfalls Anspruch auf einen fehlerfreien Lack ohne extra Aufpreis.

Jedenfalls würde ich erst dann bezahlen, wenn das Teil einwandfrei ist. Bezahlt man vorher, wird die Ausbesserung eh nur auf die lange Bank geschoben.

Pfusch. Das ist doch schon ein Witz, was der Lackierer da behauptet.

Wenn unsauber gearbeitet wurde, kann man nur neu lackieren.

wie oft kann man ein Teil lackieren?

0
@M2004

wenn man es immer wieder gut abschleift - fast beliebig oft.

1

Da hat er dich verarscht, da wurde schlampig gearbeitet.

was kann man jetzt machen? Kann man sowas nur mit neu Lackierung beheben?

0
@TheAllisons

Ich war grade bei ein anderer Lackierer .. Der meinte, dass das ganze kein Stau .. Trotzdem sieht man in Original weiß kein Struktur aber in das was lackiert wurde wenn man ganz nah dran geht kleine feine Lila farbene Punkte .. Der meinte auch man kann sowas weg polieren !!! Und das alles ganz normal sein !! Jetzt bin ich vewirrt

0

Was möchtest Du wissen?