Autosteuer Ausrechnen... Im Internet

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dann versuch's mal mit www.kfz-steuer.de

Du benötigst hierfür die Emissionsgruppe, Hubraum und die Erstzulassung (EZ)!

Also für deinen Yaris 67 € Jahressteuer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Steuer richtet sich nach der Antriebsart und dem Hubraum. Sie beträgt etwa 2,-€ im Jahr pro 100 ccm für einen Benziner und 9,50,-€ pro 100 ccm für einen Diesel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blackouts19
03.07.2014, 20:15

Hubraum ist bei Auto opel 1 1796 ist en Benziner aber geht das nicht auch nach PS ?

Auto 2 Toyota 998cm

0
Kommentar von chevydresden
03.07.2014, 20:17

Woher hast du solche Zahlen? Da würde ich meinen 7,1l-Ford sofort normal zulassen. Informier dich erst mal richtig, bevor du solchen Blödsinn postest. Bei Ottomotoren geht´s bei 6,75€ los und geht bis zum nicht schadstoffarmen Diesel für 37,50€ pro angefangene 100cm³.

0

Was ist das denn für ein Auto? Wichtig ist Baujahr und welchen Motor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blackouts19
03.07.2014, 20:17

Toyota Yaris 1.0 vvt-i 2007 manuelle getriebe 998 cm PS 69
super krafstoff

und der andere opel Vectra 1.8 elegance 2003 Benziner schaltgetreibe gubraum 1796 122 ps

0
Kommentar von currywurst0815
03.07.2014, 20:25

Und das gibst du in Kfz-Steuer.de ein. Und schwups. Der yaris kostet 67,-€ im Jahr.

Den vectra bekommst ja selber hin.

0
Kommentar von siola55
03.07.2014, 21:21

Wichtig ist die Emissionsgruppe, der Hubraum und die EZ (Erstzulassung)!

0

Was möchtest Du wissen?