Autosteckdose Mehfachstecker?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

da du hier vom Notebook aufladen schreibst, gehe ich davon aus, dass ein wechselrichter gemeint ist. also ein gerät das aus den 12 Volt der Autosteckdose 230 Volt Wechselstrom generiert. der wechselrichter selbst müsste genügend power zur verfügung stellen, außerdem muss die Steckdose im Auto ebenfalls genügend strom bereitstellen. hier gibt es leider sehr große Unterschiede zwischen Auto und Auto.

von 10, über 15 bis fast 25 Ampere ist da alles mögliche drin. der Audi A4 (B5) hat z.b. am Stromkreis für den Zigarettenanzünder eine 15 Ampere Sicherung. der Passat 32 B (von 1985) ebenfalls, mit Zentralverregeilung allerdings 20, der Mercedes Benz W211 (E-Klasse von 98) 20 Ampere und die Mercedes A Klasse 1.Gen, (W168) sogar serienmässig 30 Ampere...

allerdings sei dazu einschräneknd erwähnt, dass bei allen diesen Fahrzeugen diverse Systeme wie das Boardentertainment mit an diesem Stromkreis hängen. des weiteren sollten die Stecker nicht unbedingt mit mehr wie 10 Ampere belastet werden (jedenfalls nicht auf dauer) so kommen wir auf maximal 120 Watt eingangsleistung. ausgangsseitig wären das etwa 100 Watt.

fürs reine Aufladen von 3 Notebooks müssten das gerade so eben reichen. dann darf aber nicht eines davon laufen...

was mich betrifft, wir haben zuhause garkeine 3 Notebooks. ich habe exakt eines, das verwende ich aber meistens für die arbeit. und wenn ich in den Urlaub fahre, dann ist es da, wo es nicht stört - zuhause!

überlegt euch einffach mal ob ihr nicht mal Urlaub von Facebook und co machen wollt. - ist nur ein vorschlag!.... wie auch immer, ich wünsche euch viel spass

lg, anna

Das geht! Nur sollte der Verbrauch 15A = 180W nicht überschreiten (Sicherung)

Das kommt darauf an wieviel Leistung der Spannungswandler hat. Aber normalerweise geht das schon. Notfalls die Notebook's nacheinander aufladen ;-)

was könnte den schlimmstenfalls passieren wenn man es mal versucht mit einer mehrfachsteckdose anzuschließen und zu testen?

0
@dannyw

Schlimmstenfalls kann die Sicherung durchbrennen. Kaputtgehen kann dabei nix (bis auf die Sicherung)

0

Media Markt Umtausch- Wie lange?

Hey Leute.

Ich brauche ganz dringend so ein Spannungswandler der so ne 12V autosteckdose zu einer normalen macht. Allerdings brauche ich den MORGEN. Wir haben zwar amzon prime aber dann würde er trotzdem erst morgen abend / mittag kommen. Deswegen will ich einen von Media Markt leihen. Also ich will ihn kaufen und wieder zurück geben, weil er auf Amazon billiger ist. Ich weiß, dass man mdasnicht macht, aber esist wichtig. Wenn ich den heute kaufe, wie lange kann ich ihn dannn zurückgeben und einfach sagen: Gefällt nicht oder Passt nicht oder sowas?

Wäre wichtig zu wissen.

Mfg Team48

...zur Frage

Ladekabel im Auto lassen?

Moin Moin!, ich habe mir heute ein ladekabel für mein iPhone gekauft, welches ich im Auto einstecken kann ( Zigarettenanzünder). Der Stecker hat eine kleine blaue LED. Kann ich den Stecker ruhig eingesteckt lassen über Nacht? Oder saugt der mir die Batterie leer? Weil die LED leuchtet natürlich auch, wenn das Auto aus ist.

...zur Frage

Musik über Autolautsprecher ohne Aux und Bluetooth hören

Hallo Leute. Wir haben einen Opel Zafira Baujahr 2006. Ich wollte wissen wie man Musik vom Handy mit den Autolautsprechern hören kann. Und das ohne Aux und bluetooth weil das unser nicht hat vielleicht gibt es ja einen Adapter auf die Autosteckdose. Danke im voraus. Gruß Maurice2710

...zur Frage

Wann ensteht Kabelbrand?

Ich repariere mit Schrmpfschlauch die zerrissenen Kabel im Heckklappenbereich. Was muss ich beachten, damit es nicht zum kabelbrand kommt?

...zur Frage

Handy im Auto aufladen?

Also es gibt ja so einen adapter für den zigarettenanzünder. Passt der auch in eine normale autosteckdose? Gibt es auf Amazon so einen, der auch gleichzeitig ein USB zu Micro USB Kabel zum aufladen mitliefert? Am besten schwarz und nicht so teuer.

Freue mich schon auf eure Antworten 😉

...zur Frage

Warum geht mein neues Autoradio nicht an?

Ich bräuchte mal eure Antworten und Ideen zu den Thema. Undzwar möchte ich mein Autoradio wechsel. Habe mein altes Ausgebaut und das neue richtig zusammengesteckt ( Ground auf Ground, Zündungspluss auf Zündungsplus und Dauerplus auf Dauerplus) um die Funktion zu prüfen. Leider geht das Radio gar nicht an. Die Sicherung im Sicherungskasten des Autos brennt sogar durch. Habe das Radio zuhause mal mit einem 12V Netzteil mit 3A angesteckt und das Radio funktioniert ganz normal.

Hier eine alternativ mögliche Frage dazu. Wie wäre es wenn ich die Sicherung von 7.5 Ohm vom Sicherungskasten des Auto mal mit 10 Ohm austausche?

Und ich habe oft gelesen dass manche einen CanBus Adapter mit deren neuen Radio zwischen geschaltet haben. Wozu dient es und könnte es mir auch helfen ?

Was sind eure Vermutungen was der Fahrer sein könnte.

Fahre einen Fiat Punto 188 Baujahr 2004.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?