Autosomal rezessiver/dominanter Erbgang

...komplette Frage anzeigen Rezessiv - (Biologie, Genetik, Vererbung)

1 Antwort

also die Krnakheit "liegt" ja auf EINEM der x-Chromosomen der Frau.

Du darfst allerdings nicht vergessen das die Frau ja 2 x-Chromosomen besitzt. da die krankheit nur auf x1 liegt wird nur das jenige Kind krank was das defekte x erhält.

der 1. Sohn besitz ja das Y-Chromosom vom Vater und das x2-Chromosom der Mutter (also das gesunde) - ist demnach also gesund.

bei dem 1. Mädchen ist es so dass es das x-chromosom des Vaters und das x2-Chromosom der Mutter erhällt - ist daher also auch gesund

das 2. Mädchen erhällt das x-Chromosom des Vaters und das x1-Chromosom (also das kranke) der Mutter - ist aber gesund, da es ja noch ein gesundes x - chromosom besitzt.

der 2. Sohn erhält nun ein y-chromosom des Vaters und das kranke x1-Chromosom der Mutter - da er kein anderes x-chromosom hat worauf er "zurückgreifen kann" ist er krank

ich hoffe das war jetzt verständlich :D

Twifan007 30.01.2013, 16:45

Ja ist verständlich, so ähnlich hatte ich mir das auch schon gedacht :D Danke :)

0

Was möchtest Du wissen?