Autositzairbag und Sitzbezüge: Geht das zusammen?

3 Antworten

Hallo Hamburger 69

Kauf Dir im Fachhandel passgenaue Sitzbezüge ,die auf Dein Fahrzeug abgestimmt sind und das auslösen Deines Sitzairbags nicht negativ beeinflussen können .Einfach speziell für sitzairbags zugelassen .Der andere Billigkram hat schlechte Qualitaet und ist schnell wieder defekt,weil die Passgenauigkeit und die Stoffe nicht lange halten .

Am besten ,lass Dich von Deinem Händler beraten ,

N.G.

Natürlich NICHT! Keinesfalls!

Entweder den Bezug wechseln (teuer), aufpolieren (Smart"repair", kostet nicht viel), oder selber reinigen (Fachmittelchen, keine Haushaltsmittelchen bitte, taugt nichts).

Aber niemals irgendwas über oder in den Weg von Airbags, egal wo, bringen. Das führt nicht nur zu gemindertem bis versagendem Schutz, sondern kann auch lebensgefährlich werden, weil es darf nur der Kopf mit dem Airbag zusammen kommen und das ist schon sehr gefährlich! (sollte man nie aus Spaß mal auslösen oder so, bleibende Schäden nicht unselten)

Sitzbezüge welche den Airbag verdecken müssen vom TÜV geprüft werden, erst dann darf man diese bei Fahrzeugen verwenden welche einen Seitenairbag haben. Durch eine spezielle Naht reißt diese auf sobald der Airbag aufgeht.Der Airbag wird beim Austreten nicht behindert.

0

Es gibt Sitzbezüge speziell für Autositze mit Seitenairbags.

Was möchtest Du wissen?