Autoschlüssel lässt sich nur mit einer Seite drehen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das Türschloss ist meist nicht so genau wie das Zündschloss und da man das Handschuhfach fast nie abschliesst ist das Schloss darin noch praktisch neu.

Auf einer Seite stimmt der Bart offenbar nicht ganz richtig, das Schloss an der Tür ist schon etwas abgenutzt weshalb es da funktioniert.

Dieser Bart betätigt gewöhnlich 8 Sperrklinken im Schloss, alle 8 Stufen sind auf beiden Seiten des Schlüssels jeweils vorhanden. Betätigt werden 4 Sperrklinken mit einer Seite und 4 mit der anderen Seite. Dreht man den Schlüssel um werden jeweils Alle mit der Gegenseite betätigt, min eine Gegenseite ist nicht ganz korrekt.

Ist nun etwas umständlich, Du solltest mit dem Schlüssel zurück zum Schlüsseldienst und reklamieren. Du kannst auch versuchen den Musterschlüssel darauf/dahinter zu halten, dann siehst Du evtl die fehlerhafte Stelle. Oft spannen die Schüsseldienste den Rohling nicht ganz am Anschlag ein, dadurch wird zu tief ausgeschliffen und den Rohling kann man wegwerfen.

Nacharbeiten lassen vielleicht muss er nur etwas nach geschliffen werden aber das weißt Du selber dafür brauchste hier niemanden Fragen

Gehst Du mal in ein Fachgeschäft und lässt den nochmal sauber kopieren.

Sie sollen so lange nachbessern, bis der Schlüssel einwandfrei funktioniert.

Zieh mal den Schlüssel mit den scharfen Kanten über feines Schmiergelpapier ! Mfg.

Was möchtest Du wissen?