Autoschlüssel Haustürschlüssel firmenkarte usw. Verloren?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Erst mal in den Geschäften nachfragen .

Ihr könnt auch zur Polizei, die nehmen auch Fundsachen an. Sonst Montag zum Fundbüro.

Auf das Wechseln der Schlösser, würde Ich verzichten, der den Schlüssel findet, weiß ja nicht, wo die Schlüssel zu Passen.

Viel Glück bei der Suche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Caballero14
20.02.2016, 16:13

Ist die dabei mal schauen ob sie was erreicht das problem ist wenn es jemand wäre der ihn nichtabgeben würde es stehen name nachname drauf und firmenname sprich man könnte schauen wo wir wohnen :/ Danke

0

Auf jeden Fall ist as erstes die Firma zu benachrichtigen wenn am verlorenen Schlüssel eine Zugangsmöglichkeit, seis Chipkarte oder Schließanlagenschlüssel dran war. Die müssen reagieren können. Ansonsten sollte sie sich überlegen wo der Schlüssel abhanden gekommen sein könnte und da gezielt mal nachhören ob er gefunden wurde. Ansonsten kann man allenfalls im Fundbüro sein Glück versuchen. Wenn ihe zur Miete wohnt müsst ihr auch den Vermieter benachrichtigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Caballero14
20.02.2016, 16:05

kann die firma die karte und somit den bund irgendwie ausfindig machen? sie kann sich dunmerweise gar nicht mehr erinnern... danke

0
Kommentar von Caballero14
20.02.2016, 16:16

mh schade hätte ja vlt klappen können vlt durch strichcod oder so

0

bei den geschäften anrufen wäre eine gute idee. und wenn es 25 geschäfte wäre, wärs auch egal...

bei der nächsten polizeidienststelle auch anrufen. vielleicht ist es abgebeben worden.

ansonsten - warten und hoffen. und so ab dienstag beim fundbüro melden. im ort wo deine mum einkaufen war und auch in dem ort, wo die nächste postsortierung ist. wenn ich sowas in einem laden finde, gebe ich es auch dort ab. wenn ich sowas draussen finde und nicht grad in der nähe einer polizeiwache bin, werf ich es in den nächsten briefkasten.

in jedem fall muss wenn möglich die firma verständigt werden, damit die karte vorsorglich entwertet wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Caballero14
20.02.2016, 16:12

Oke sie ist gerade schon mal dabei bei netto anzurufen xD Hoffentlich hat ihn schon jemand abgegeben werden wir ja sehen danke Eigentlich echt gute idee einfach in den postkasten zu schmeißen kommt es dann direkt zum Fundbüro? weißt du ob die karte dann direkt gesperrt werden kann und ob man die notfalls sogar iwie orten könnte?

0

Wenn da keine ortsbezogene Daten drauf sind dann wird es, wie du schon gesagt hast, schwer das Auto, die Firma oder gar euer Zuhause ausfindig zu machen. 

Vielleicht habt ihr Glück und der Bund wird irgendwo abgegeben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Caballero14
20.02.2016, 16:04

steht der name und die firma auf der karte -.- ich hoff ma wir haben Glück :)

0
Kommentar von Caballero14
20.02.2016, 16:14

oke Danke...

0

´Wenn möglich würde ich die Geschäfte aufsuchen. Vielleicht hat ja der Finder es dort abgegeben. Oder Fundbüro oder Polizei.Schlösser austauschen könnt ihr immer noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Caballero14
20.02.2016, 16:06

hoffentlich hat sie den aich nicht auf der Straße verloren... ich sag ihr gleich mal Bescheid Danke

0

Bei den Geschäften und im Fundbüro nachfragen. Schlüssel werden schon eher abgegeben als Wertsachen. Als ich kürzlich im Fundbüro etwas abholte, hing die Wand da voller Autoschlüssel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Caballero14
20.02.2016, 16:03

oha krass oke danke :)

0

Erstmal bei der Firma melden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?