Autoscheiben gehen nur noch schwergängig hoch - Woran liegts?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ja also wie du erzählst gehe ich davon aus, dass du von el. Fensterhebern redest. Dabei kannst du dir selber helfen. Wenn du ein bisschen ahnung hast dann bau die Türverkleidung aus und sprüh die ganze schiene mit SILIKONSPRAY ein. wenn nicht dann sprüh von oben auf die schiene und fahr dein fenster ein paar mal hoch und runter. LG chris

Mit Silikonspray mal die Fensterführungen (In der Gummidichtung) schmieren, wenn es dann nicht hilft dann mal die Schienen hinter der Türverkleidung kontrollieren und auch schmieren mit Fett. Wenn das alles nicht hilft dann wird der Motor langsam seinen Geist aufgeben. Vielleicht nochmal die Spannung am Stecker messen, vielleicht sind auch nur Kabel korrodiert und es kommt nicht mehr genug Saft an den Motor.

Könnte evtl. an den Gummidichtungen liegen (Schmierfilm? Fehlpositionierung aufgrund von Alter?). Alternativ kann auch der Motor des Fensterhebers kurz vor dem Aus stehen - das weniger an Leistung würdest Du auch beim Hochfahren als erstes merken (Gewicht + Reibung).


Verschmutzung kannst du bis zu einem gewissen Grad selbst entfernen, Dichtungen evtl. auch selber wieder positionieren (je nach Erfahrung)

obschon mir die Details verborgen bleiben , traue ich dir das zu ! Nur zu und dein grelles nicht bitte nicht unter den Scheffel ! Gruss von Solf

Gummidichtungen mit Silikon einsprühen.

Was möchtest Du wissen?