Autos ohne Treibstoff?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Was lernt ihr in der Schule für Fahrzeugtechnik, und welches Interesse und Verständnis bringst du diesem Gebiet entgegen, wenn dir nichtmal der Energieerhaltungssatz geläufig ist?

Wie kannst du, ohne die elementarsten Grundlagen der Physik zu kennen, Etwas 'entwickelt' haben wollen? Oder meinst du damit, dass du E-Motor und eine Lichtmaschine entwickelt hast, indem du die Spulen da rausgeholt hast?

Ihr habt in der Schule bestimmt eine Werkstatt. Baue deinen Motor doch mal. Dann wirst du, wenn du mit der Theorie schon nichts anfangen kannst, in der Praxis sehen, dass es nicht funktionieren kann.

Das ist die genialste Antwort, die ich seit Jahren gelesen habe. Einfach nur köstlich! Danke für den Lacher. ;)

1

Klasse. Sagt dir der Energieerhaltungssatz was? Scheinbar nicht, sollte er aber. Spätestens seit der 7. Klasse Physik sollte den jeder wissen. Energie kann nicht entstehen oder verlorengehen, nur umgewandelt werden.

Was du hier versuchst, ist prinzipiell gleichzusetzen damit, dass du einv olles und ein leeres Wasserglas hast und denkst, es würde mehr Wasser werden,w enn du nur oft genug umfüllst.

Es funktioniert aber nicht. Elektromotoren als auch Generator haben einen Wirkungsgrad kleiner als 0. Wenn der E-Motor einen Wirkungsgrad vona ngenommen 80% hat und du 100 Einheiten Energie reinsteckst, gehen 20% als Wärme dem System verloren und 80% Energie gehen in den Antrieb über. Wenn der Generator danna uch nochmal 80% Wirkungsgrad hat, gehen von den 80 Energieeinheiten weitere 16 als Wärme ab und der Generator liefert dem E-Motor 64 Einheiten Energie.

Das immer weitergerechnet bleibt unterm Strich 0. Alle Energie wird in Wärme umgewandelt.

Aus diesem Grund hast du nichts entwickelt, sondern höchstens enorme Defizite in deinem Physikverständnis offenbart.

Wow! Bahnbrechende Idee! Du fährst mi einem Elektroauto, das aus seiner Bewegungsenergie gleichzeitig die Energie erzeugt, mit der es dann fährt. 

Sch ei ss auf die Naturgesetze, braucht kein Mensch mehr.

Was möchtest Du wissen?