Autos mit selbst gemalten Kennzeichen auf der Autobahn?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dies kommt in Frankreich öfters vor, bzw. es war mal lange Zeit so. Was das im einzelnen zu bedeuten hat, weiß ich nicht. Jedenfalls ist die Kryptographie sehr an die der offiziellen Nummernschilder angelehnt (bzw. gewesen). Vierstellige Zahl, Buchstaben, zweistellige Zahl. Die zweistellige Zahl am Schluß kennzeichnet das Département.

Möglich wäre, daß es sich dabei um Provisorien handelt, aber das müßte nochmal überprüft werden.

Das hilft ihnen nicht wenn die Polizei sie aufhält, denn das mit selbstgepinseltem Kennzeichen ist das gleiche wie ohne Kennzeichen vor dem Gesetz.

drhouse1992 22.08.2010, 17:52

ja, das ist mir auch klar. aber mich würde mal interessieren was diese kennzeichen bedeuten? sie sind auf jeden fall ausländisch. und wenn es wirklich illegal ist, warum sehe ich diese autos denn so oft?

0
ChristianSN 23.08.2010, 06:43

Das ist so nicht richtig, was Du da schreibst, freto.

Erstens, zur eigentlichen Frage: Es könnte sich um ein niederländisches Ausfuhr-Kennzeichen handeln. Diese dürfen (!!) von den Fahrzeughaltern selbst angefertigt werden und müssen schwarze Schrift auf weißem Grund tragen. Man sieht diese Kennzeichen selbstgemalt, geprägt, gedruckt, geklebt, ... es gibt viele Möglichkeiten.

Und zum zweiten: Der Zweck des Kennzeichens ist, dass der Fahrzeughalter über dessen Fahrzeug identifizierbar ist. Ob dieses nun selbstgemalt oder "offiziell" ist, ist zwar schon ein deutlicher Unterschied, aber es ist etwas anderes, als wenn er "ohne Kennzeichen" unterwegs wäre.

Näheres dazu aber gern an anderer Stelle.

0

Was möchtest Du wissen?