Autos für Neulenker 2

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was darfs denn kosten und welche vorstellungen hast du. letztens bin ich in einem Suzuki SX4 mitgefahren. Für so ein recht günstiges ato hat er eine ordentliche ausstattung und es gibt ihn mit ordentlichen Motoren. Für wenig geld ein gutes auto und verbrauchen tut er auch nicht zuviel. Ansonsten wenns etwas mehr kosten darf sind audi A3 / A4 shr gute Wagen, zu Audi muss man wohl nichts mer sage ;)

Fuchs95 26.03.2012, 20:35

Ich habe gedacht: Als Erstwagen sicher einen Gebraucht-Wagen und so um die 5000 Euro.

Ach ja... bei mir ist es so, dass ich lange Beine habe und auch einen starken Körperbau habe (Körperbau nicht Gewicht, wobei ich daran noch arbeite). Es sollte also für den Fahrer Platz haben.

0
JG265 26.03.2012, 20:41
@Fuchs95

Naja dann ist der SX4 vielleicht etwas für dich, klar ist ntürlich geschmackssache. Ansonsten halt die üblichen Kandidaten wie z.B. Golf :D

0
Fuchs95 26.03.2012, 20:47
@JG265

der SX4 is eben nicht so mein Geschmack :)

0
Fuchs95 26.03.2012, 21:48
@JG265

Daran dachte ich auch schon.

Der GTI würde mir auch noch gefallen, ist aber im Verbrauch auch wieder höher. Und auch andere Kosten sind teurer.

Wenn ich mich nicht irre ;-)

0
JG265 27.03.2012, 16:43
@Fuchs95

Ja der GTI ist relativ teuer... und der IVer GTi... naja der ist nicht das gelbe vom ei. Und der V er GTi dürfte dein Bdget weit übersteigen ;)

0

T3 Turbodiesel mit 70 PS, oder T4 Saugdiesel mit 75 PS. Bei entsprechender Fahrweise kannst Du unter 8 Liter bleiben, fordert aber einen ruhigen Gasfuss. T1 und 2 rosten wie Hulle, T3 ist besser, T4 eigentlich kein Problem mehr. Alternative: Bulli mit Benzinmotor und Autogasbetrieb.

das wirst du nicht finden

Was möchtest Du wissen?