Autos: die Technik und alles andere?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ganz einfach. Im Zylinder befindet sich der Kolben. Im Zylinder kommt zB Benzin rein und dann explodiert dieses um befördert den Kolben nach unten, dieser hängt an der Kurbelwelle, wenn der Kolben nach unten geht dann dreht soch die Kurbellwelle, an dieser ist ein Zahnrad dass dann das Getriebe antreibt und dann die Räder. Es gibt einen Punkt der sogennante Untere Todpunkt, bei dem der kolben dann wieder nach oben geht, dann fließt wieder benzin rein und kurz vor dem Oberen Totpunkt, also der höchste punkt wo dann der kolben wieder nacht unten geht, zündet es und dann geht das spiel wieder von vorne. Nun zu deiner Frage mit den PS. Ps heißt pferde stärke. Desto mehr ps desto stärker ist das auto. Je größer der Zylinder ist, desto größer der kolben und dann ist auch die explosion größer deswegen auch mehr power. Jetzt kann man zB einen 600 kubik einzylinder haben oder einen 600 kubik 6 Zylinder. Beim hat Einzylinder hat man Einen Zylinder und einen kolben mit einen hubraum von 600 kubik centimeter. Bei einem 6 Zylinder motor hat man dann einfach 6 Zylinder und 6 Kolben mit jeweils 100 kubik centimeter hubraum. Der Hub ist der weg wie weit der kolben von oben nach unten geht. Also hubraum ist grob erklärt, der volumen des zylinders. Hoffe konnte dir ein bisschen weiter helfen wenn du noch fragen hast einfach kommentieren. LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zylinder, das ist ein Teil vom Motor.

Im Zylinder passiert die eigentliche Arbeit vom Motor. Dort wird Benzin oder Diesel explosionsartig verbrannt. Diese Treibt dann über den Kolben den Motor und damit das ganze Auto an.

PS bezeichnet wie stark ein Motor ist. PS bedeutet Pferdestärken. Früher hat man statt Autos Pferde genommen und war damals eine gebräuchliche Masseinheit die heute noch bentutzt wird. Ein Auot mit 70 PS ist also so stark wie eine Kutsche mit 70 Pferden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu den Zylindern etc: https://www.facebook.com/JapaneseCarsJDM/videos/1473769529332263/

Es ist zwar Englisch aber wird dir sicher helfen. Metk dir einfach den Körper Zylinder dann wirst du ihn erkennen. (Du brauchst keinen Facebook Account um dieses Video zu schauen) In dem Video siehst du einen Motor dessen 4 Zylinder in einer Reihe angeordnet sind. 

Umd mit den Ps: Je mehr Ps du hast, desto besser beschleunigt dein Auto zum Beispiel. Aber wenn ein Auto 10Ps weniger als deins hat, dafür 200kg weniger wiegt ist klar das dich dieses erst mal ordentlich abhängen wird. Ausserdem sind mit Ps "Pferde Stärken" gemeint. Zudem kannst du mit mehr Ps such schwerere Sachen ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fange doch einfach mal mit https://de.wikipedia.org/wiki/Ottomotor an, dann bist Du bis zum Wochenende erst einmal beschäftigt. Und ab Montag kümmern wir uns dann um Deine neuen Fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hier wird das Grundprinzip erklärt. 

In ca 15 Jahren ist das aber nicht mehr von Relevanz, dann hält Batterie elektrische und Wasserstoff  elektrische Technik Einzug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google mal nach Otto-Motor. Da bekommst du das sicher erklärt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?