autos aus edelstahl...

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zu schwer, zuviel Kraftstoffverbrauch, zuwenig Nachfrage, kein Geschäft mit zu machen

Ist nur wenig schwerer als normaler Stahl und dafür fester. Außerdem kann man die Lackierung einsparen. Ein Auto aus Edelstahl hält ewig da es nicht verrostet. Daher hat wohl kein Hersteller Interesse daran, weil nur noch mit Verschleißteilen und Unfällen Geld verdient werden kann.....

0

Es gibt bzw. gab Autos aus Edelstahl. Den Deloryan (oder so). Der wurde ja sogar im Film verwendet, Zurück in die Zukunft. Die Produktion musste eingestellt werden, als in GB das ABM-Programm abgeschafft wurde und der Hersteller auch das Personal hätte zahlen müssen.

Die gibts sicher dort irgendwo in Dubai... wo auch Aston Martins mit 24-Karat-Karosserie bzw. Audi A8'er aus Platin rumgurken...

Was möchtest Du wissen?