Autos abstellen ohne Parkfläche

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sprech mit ihm über das eingetragene Recht, dort zu fahren bzw. be- und entladen. Wenn das nicht hilft, fordere ihn schriftlich dazu auf, mit dem Hinweis, dass du einen Rechtsanwalt einschalten wirst, dessen Rechnung er zu tragen hat.

habe ich bereits versucht, aber er hält sich nicht daran

0

LKWs dürfen in Wohngebieten überhaupt nicht abgestellt werden. Das Recht selbst in die Hand zu nehmen ist eine sehr schlechte Idee, dafür gibt es Gemeinde-, Stadtamt, Polizei und Gerichte. Wenn kein Halte-, Parkverbot angezeigt ist, darf man grundsätzlich sein Fahrzeug abstellen.

Wenn das so eindeutig im Grundbuch steht, kann sich daraus nicht das Recht zu parken ergeben. Ob daraus, dass es vielleicht bisher geduldet wurde, ein Gewohnheitsrecht ergibt, vermag ich nicht ganz zu beurteilen. Zunächst sollte aber einfach gelten, was im Grundbuch steht.

Wenn ich das richtig verstanden habe, handelt es sich um Privatgelände, also keine öffentliche Straße. Dort darf nämlich jeder parken, soweit das an dieser Stelle zugelassen ist. Auf seinem Grund und Boden kann der Nachbar sein Auto sicherlich auch abstellen.

Das riecht sehr nach einem langen Nachbarschaftsstreit. Da muss man sehr aufpassen um zu einer guten Lösung zu kommen. So mancher hat sich damit das leben schon schwer gemacht und viel Geld für Anwälte und Gerichte gezahlt. Trotzdem lässt sich ja ein Rechtsstreit nicht immer vermeiden.

Darf der vermieter das abstellen von einem kfz vor dem haus verbieten?

Darf der vermieter mir verbieten,meinen transporter(arbeits-kfz) vor dem haus auf öffentlicher straße abzustellen? ich wohne im industriegebiet,gefährde beim parken niemanden,lasse genügend platz und stelle das fzg nur mo-fr zw. 19.30 und 5.00uhr dort ab. am we parke ich woanders. also,darf er mir verbieten den transporter dort abzustellen?

...zur Frage

Fremdes Auto parkt vor meinem Haus?

Hallo, es passiert immer öfters, dass fremde Leute vor meinem Haus parken. So bekomme ich dann keinen Parkplatz mehr und muss irgendwo anders einen Parkplatz suchen.

Kann ich rechtlich dagegen vorgehen? Habe nicht ich das Recht, neben meinem Haus zu parken?

...zur Frage

Nachbar parkt vor dem Garten

Hallo Community,

ich wohne in einer Siedlung und wir haben ein Haus mit Garten. Der Garten "schaut" zur Strassenseite wo auch das Gartentor ist. Seit einiger Zeit Parken die Nachbarn immer genau vor dem Gartentor so dass man da nicht rein kommt. Vorhin erst waren alle Parkplätze frei ( 15 - 25 m Parkplatz) dieser Parkplatz gehört der Stadt. Ich wollte mal fragen darf er so parken (Ich verstehe es ja wenn es der einzige ist)?

MfG

SniperGFX

...zur Frage

Darf man auf einen Grundstück, auf dem ein "Überfahrtsrecht" eingetragen ist parken?

...zur Frage

Muss mein Auto komplett in der vormarkierten Parkfläche stehen?

Hallo Habe soeben mein Auto geparkt und weis nicht so recht ob ich es so stehen lassen kann. Also ich habe in einer vormarkierten Parkfläche (in dieser Fläche haben eigentlich 4 Autos hintereinander stehend Platz aber da manche Parken wie die "Götter", stehen da heute nur 3 hintereinander und natürlich ewig viel Platz dazwischen) und ich habe mich nun hinter das letzte Auto gestellt, außer der Hinterräder steht mein Auto auch in der Markierung. Nun würde ich gerne wissen, ob ich da stehen bleiben kann oder ob ich mit einem Zettelchen rechnen muss??? Parkticket wurde natürlich bezahlt und ordnungsgemäß im Auto platziert ;-)

???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?