Autoritäres Verhalten und Demütigungen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Und wie ist das in den frühsten Kinderjahren? Als Erwachsener kann man in den meisten Fällen zumindest logisch denken und sich gegen Demütigungen, Ausgrenzungen ect. zumindest versuchen sich zu Behaupten oder zu wehren!

Aber als Kind hat man diese Möglichkeit nicht und läuft Gefahr durch Erwachsene seelisch und psychisch verletzt zu werden...

https://www.gutefrage.net/frage/wer-hat-aus-seiner-erziehung-aehnlich-schlimme-erlebnisse-ich-moechte-meinen-mann-verstehen?foundIn=user-profile-question-listing

Den Schaden, den man daraus trägt, wird man ja meistens sein ganzes Leben nicht mehr los!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von karin69
03.08.2016, 21:31

Ohhhhh, DANKE‼️👍

0

Das kommt immer auf die Situation an,falls du Demütigungen am Arbeitsplatz meinst,dann gibt es simple Wege damit umzugehen 

1.Auf Demütigungen mit Schlagfertig antworten 

2.Wenn die Betroffenen Kollegen/Mitmenschen nicht abgeschreckt werden,schreitet die verbale  Vernichtungsphase ein, durch gezielte Konter,verbale Niedermachung etc. des Aggressors.Gibt viele Möglichkeiten das zu vollziehen.

3.Falls er/sie nicht Locker lässt miteinbeziehen des Chefs oder falls du noch in der Schule bist des Lehrers.Falls es sich um einen Schulvorfalll handelt kannst du den Konflikt auch praktisch austragen,klassische und meist effektivste Art unter Kindern 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nicke, gratuliere meinem Chef zu soviel Weitsicht und arbeite weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anonymos987654
24.07.2016, 21:38

und bist du dann nur äußerlich angepasst oder auch innerlich gelassen?

0

Was möchtest Du wissen?