autoritärer Erziehungsstil.

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich stimme zu, dass der Anfang des Authoritaeren Erziehungsstils mit der Industriellen Revolution zusammenfiel: das machte auch Sinn, denn man wollte brave Arbeiter heranziehen, die sich nicht beklagen, wenn sie in der Fabrik in Reihen sitzen, hirntoetende Arbeiten in scheusslichsten Umstaenden verrichten und angemotzt werden.

Und die Preussen hatten auch militaerische Interessen mit ihrem "preussischen" Lebenstil: brave Soldaten heranziehen.

shoemaker 05.10.2010, 01:20

Und vorher wurden sie alle demokratisch oder antiautoritär erzogen?

0

Hallo schnecke64, Ich finde manche Antworten von OnurLog nicht so verkehrt, genauso wie ich einige Deiner Antworten ein wenig unüberlegt finde - wie du sicher auch ein paar von meinen (die erst noch kommen werden - bin hier ja noch neu). Also jemanden Anhand seines Profils und seiner Antworten hier schlecht zu machen finde ich sehr diktatorisch (um wieder ein wenig auf das Thema zu kommen). Meine Meinung hierzu: die Mitte machts wie überall. Ein wenig autoritär -Grenzen müssen Kindern gesetzt werden, auch ohne Schläge ist dies möglich! Ein wenig antiautoritär - Freiheiten müssen Kindern gegeben werden, mit Hilfe der Eltern als Rückhalt!

Um die Jahrhundertwende (1900) und vorallem davor(vor der Zeit der industriellen Revulotion, mit Arbeitstätten auf dem eigenen Hof) war dieser Erziehungsstil, im Rahmen der bürgerlichen Großfamilie, weit verbreitet. In einer solchen Familie war der Vater, bzw der Großvater der absolute Souverän in der Familie. Diese Vaterperson war also die Autoritätsperson für die ganze Familie. Kinder und Frau haben keine Entscheidungsgewalt.

Sagen wir es mal so, vor 1960 gab es IMMER den "autoritären" Erziehungsstil, wenn Du damit Schläge und Strenge und harte Strafen meinst. Natürlich gab es auch immer gebildete Menschen, die sich Gedanken darüber machten, ob das sinnvoll sei und es gab Theorien, die andere Wege aufwiesen. Im Großteil der Gesellschaft wurde aber "autoritär" Einen Höhepunkt hatte das sicher bei Hitl*r, der damit aber noch mal ganz eigene Ziele verfolgte.Aber auch zu Kaiser Wilhelms Zeiten und davor mussten die Kleinen ganz schön bluten. Lies bei Interesse mal folgendes Buch: Geschichte der Kindheit von Philippe Ariès, Wolf Lepenies, Caroline Neubaur, und Karin Kersten

So ca. bis 1950-60 wurde größtenteils autoritär erzogen, bis zur Hippie-Zeit könnte man sagen, aber viele haben noch nach 1960 sehr autoritär erzogen...die frage kann man so nicht beantworten, kommt ganz darauf an wo man gelebt hat, heutzutage gibt es keine autoriät und was das für folgen hat sieht man ja !

schnecke64 04.10.2010, 16:05

Ja, welche denn? Sie ist ja soooo schlecht, die böse Jugend von heute. Und früher war sowieso alles besser, das war schon immer so und wird auch immer so bleiben.

0
shoemaker 05.10.2010, 01:23

Auf jeden Fall hat man gesehen, was der "autoritäre" Erziehungsstil anscheinend ausgelöst hat, etliche Kriege, 2 Weltkriege und Völkermord...Da sind mir die Kriegsverweigerer irgendwie lieber.

0
schnecke64 05.10.2010, 23:43
@shoemaker

shoemaker, da bist du mit deiner Ansicht bei OnurLog genau an der richtigen Adresse. (Ironie!) Bei solchen Antworten wie der seinen nehm' ich mir immer die Zeit und geh auf die persönliche Seite; was glaubst, was du da lesen kannst?

0

3 reich wurde nur authoritär erzogen. sowohl in der schule als auch zu hause ansonsten wurde man bestraft, wegen freien denkens. hit ler sagte auch in einigen reden das kind muss geformt werden und jegliche schwäche ausgetrieben etc...

OnurLog 04.10.2010, 15:30

Kinder werden geformt, so oder so... Wenn es die Eltern nicht machen, dann macht es der fernseher, falsche freunde oder schlechte music.

0
Aisteru 04.10.2010, 15:55
@OnurLog

das ist mir klar... aber ich habe ja auch cniht nur das aufgeschrieben sondern es in einem zusammenhang mit der aussage schwächen sollen ausgetrieben werden gebracht. und da ist schon ein unterschied, beispielsweise werden kinder zwar auch beim demokratischen erziehungsstil geformt, jedoch werden sie dort nciht in eine form gepresst sondern sie dürfen sich frei entwickeln...

0

de.wikipedia.org/wiki/Erziehungsstil

Was möchtest Du wissen?