Autorenschreibprogramm?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das wird keine hilfreiche Antwort... ;)

Ich schreibe selber auch, benutze aber OpenOffice. Erfüllt eigentlich durchaus seinen Zweck. Ich habe in einem Autorenhandbuch diverse Anzeigen und Hinweise auf speziell für Autoren abgestimmte Programme gesehen, und keines davon war kostenlos. Dann hätten sie sich ja auch die Werbung sparen können...

Welche Vorteile bieten denn derartige Programme?

Kostenlos wäre yWriter, ob das deine Bedürfnisse befriedigt und ob es kompatibel zu Win10 ist, müsstest du selbst herausfinden.

Was möchtest Du wissen?