Autoreise mit dem Hund

8 Antworten

Chippen ist heute standart und auch eine wichtige Sache, wie ich finde. So kann der Hund sein Leben lang gekennzeichnet werden und bei einem Diebstahl oder wenn er wegläuft auch schnell wieder zugeordnet werden.

Das Chippen selbst geht schnell wie eine Impfung und der etwa reiskorngroße Chip wird dabei unter die Haut implantiert. Manche Tierärzte machen das mit oder ohne örtliche Betäubung. Die Kosten sind auch manchmal etwas unterschiedlich. Ich habe damals 50€ für meinen Kater gezahlt.

Ruf einfach beim Tierarzt an und fahr in die Sprechstunde. Da das ein recht kleiner Eingriff ist, machen die meisten Tierärzte das ohne festen Termin :)

Der Hund muss gechipt sein - auch für die Wiedereinreise nach Deutschland. Tipp: Geh' zu dem Tierarzt, der den Hund auch geimpft hat und bitte ihn, das Chipdatum VOR bzw. gleichzeitig mit der Impfung gegen Tollwut zurückzudatieren.

Wenn du Pech hast, wird bei einer Kontrolle die Impfung nicht anerkannt, wenn nicht klar nachweisbar ist, dass es sich bei den eingetragenen Impfungen im EU-Heimtierausweis tatsächlich um den Hund handelt, den du bei dir hast.

Ein solcher Nachweis kann nur über einen Chip geführt werden.

Wenn Sie Ihre Ferien mit Hund in Österreich verbringen wollen, benötigen Sie einen EU-Heimtierausweis. Dieser Ausweis enthält eine Beschreibung des Hundes, den Namen und die Adresse des Eigentümers, den Nachweis der Impfung gegen Tollwut sowie die Chip-Identifizierungsnummer.

Für in Deutschland geimpfte Hunde muss das Mindestalter bei Erstimpfung 3 Monate sein. Für Reisen muss die Erstimpfung mindestens 21 Tage alt sein (manche Botschaften geben noch 30 Tage an). Eine Wiederholungsimpfung sollte innerhalb des Zeitraumes durchgeführt werden, den der Hersteller angibt. Lassen Sie sich von Ihrem Tierarzt beraten.

Die Eigentümer sind verpflichtet, eine Identifikation (Chip) bei ihren Hunden anbringen zu lassen.

Mit wie viel Hunden auf Reisen?

Es dürfen maximal 5 Hunde auf Reisen mitgenommen werden.

Hunde jünger als 3 Monate

Welpen die jünger sind als 3 Monate brauchen nicht geimpft zu sein, müssen jedoch einen gültigen EU-Ausweis mitführen.
Der Hund muss außerdem gechipt sein.
Außerdem muss ein Nachweis erbracht werden, dass der Hund seit seiner Geburt an dem Ort gehalten wurde, an dem er geboren ist, ohne mit wild lebenden Tieren, die einer Infektion mit dem Tollwutvirus ausgesetzt gewesen sein könnten, in Kontakt gekommen zu sein (vom Tierarzt zu bestätigen).
Oder der Hund muss von seine Mutter begleitet werden, von der es noch abhängig ist. Die Mutter muss die Einreisebedingungen erfüllen.

Welche Infos gibt der Hundechip?

Hallo!

Wenn ein Hund gechipt wurde, hat der Chip eine Nummer, die im Impfpass steht. Was genau steht denn dann im Impfpass noch mit dabei? Adresse, Telefonnummer des Besitzers?

LG

...zur Frage

Urlaub mit Hund in Kroatien

Hallo, ich möchte Anfang August mit meinem kleinen Hund(Mops) nach Kroatien in den Urlaub. Habe gelesen das er gechipt sein muss und eine gültige Tollwutimpfe haben muss-hat er beides. Des weiteren steht, man bräuchte einen Internationalen Ausweis für den Hund, ich habe allerdings nur einen gelben Nationalen Impfpass, wo allerdings alle Impfungen und auch der Chip drin steht. Und ich habe gelesen das der Hund im Vorfeld beim Zoll angemeldet sein soll.

Die Reise geht über Österreich-Slowenien-Kroatien.

Kann mir irgendwer Tipps geben, wie ich mich im Vorfeld genau verhalte, um bei der Einreise keine Probleme zu bekommen?

Vielen Dank, Molly

...zur Frage

mit hund nach japan reisen

welche impfungen benötigt er und braucht er dennoch den eu impfpass?? weil der flieger ja auch zwischenstopps macht...

...zur Frage

Habe den Impfpass von meinem Hund verloren

Hallo Leute brauche echt euren Rat habe den Impfpass meines Hundes verloren die kleine ist 5 Monate alt hat alle ihre Welpen Impfungen. Das Problem ist das meine Tierärztin umgezogen ist ich weiß auch nicht wohin und im August fliegen wir auch noch in den Urlaub aber dazu brauche ich den Impfpass. Meine Frage wäre jetzt mein Hund ist ja auch gechipt ob wenn ich zu einem anderen Tierarzt gehe und den Chip ausliest ob man da am PC auch die Impfungen durch den Chip sehen kann? Hoffe auf hilfreiche Antworten.

...zur Frage

Ist das elektronische Halsband für Hunde erlaubt?

wenn ein elektronisches Halsband für einen Hund nur benutzt wird, wenn durch die Benutzung der Hund oder Andere in Ausnahmesituationen vor Schaden bewahrt werden können, ist es dann erlaubt?

...zur Frage

Kann ich mein Hund mit nach Sei Lanka nehmen?

Ich möchte meinen Hund ( Chihuahua Repinscher Minschling) mit nach Sri Lanka nehmen, da mein Hund es nicht gewohnt ist für einen längeren Zeitraum ohne uns zu bleiben.
Wenn die Möglichkeit besteht, was sind die Kosten oder die Vorraussetzungen dafür?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?