Autoreifen - Laufleistung

3 Antworten

Ich werde jetzt meine 2 Vorderreifen "Goodyear vector 4 seasons suv 235 55 R17 nach 14 Monaten und 60.000 Km erneuern.... Profil war eigentlich im Schnee nicht mehr ausreichend, sonnst noch gute Eigenschaften... Hinten sind noch 5mm (ca. 50%) drauf

Die Laufleistung eines Autoreifen vareiert je nach Fahrstil und Reifenhersteller. Aber generell gilt ein Reifen sollte mindestens 30-40 tkm halten. Mann sollte ein Reifen nach 6-8 Jahren Einsatz austauschen.UND NICHTS ANDERES!!!!

Für beide Fragen gilt - es kommt darauf an ...

Beim Alter des Reifens ist es wichtig, wie er gelagert wurde. Lag er kühl, trocken und dunkel, dann ist ein Reifen auch noch nach 5 Jahren neuwertig, Michelin sagt sogar 10 Jahre. Hatte er Licht und Wärme, ist der Gummi porös oder ausgehärtet und hat keinen Grip mehr. Die Kilometerleistung hängt von Fabrikat, Größe, Profil und Gummimischung ab. Dabei halten Markenreifen in einer Größe i.d.R. länger wie Billigreifen. In Standartgrößen 195/65 oder 205/55 sollte ein Sommerreifen schon 50.000 km bringen, Winter etwas weniger (weichere Mischung). Bei Breitreifen sind die Gummimischungen weicher, dadurch reduziert sich die Laufleistung. Mit einem kleinen Reifen, z.B. für Polo 155/70R13 kann ein Markenreifen auch mal 80.000 halten.

Also, es kommt darauf an ...

Die Härte der Gummimischung hängt nicht direkt mit der Breite zusammen. Sondern mit der Serie: so gibt es bei Conti

  • EcoContact ("hart")
  • Premiumcontact
  • Sportcontact (weich)

Tendenziell sind breitere Reifen natürlich ehr in der Sportserie zu finden, so dass die Aussage doch wieder zutrifft.

0

Ab wann kann mann Schafe absetzen?

Hallo ab wie vielen jahren kann man schafe absetzen ? und kann man sie danach noch mit normaler kuhmilch aus dem supermarkt tränken? danke im vorraus

...zur Frage

Normaler PKW-Führerschein.. was für eine Klasse ist das?

PKW-Führerschein ab 16 Jahren - Welche Klasse ist das?

...zur Frage

Laufrichtung Winterreifen

Hallo zusammen,

ich finde die Aussagen im Netz sehr widersprüchlich. Vielleicht wird auch Laufrichtung unterschiedlich gedeutet?! Ich versuche mir mal so zu helfen:

*************** **************** AUTO-HECK * <----- * * --------> * * O * * O * * * * * *************** ****************

Nehmen wir an, das oben wären Winterreifen, die sogar rund und nicht eckig sind. Links der Skizze ist die Fahrtrichtung (also vorne vom Auto), rechts das Heck (hinten).

Oben an den Reifen ist ein Rotationspfeil der beim "Vorderrad" in Fahrtrichtung zeigt. Beim "Hinter"rad zeigt er in "Drehrichtung", wie sich das Rad beim Vorwärtsbewegen drehen würde.

Welches Rad ist richtig angebracht?? Das linke oder das rechte (egal, ob vorne oder hinten, es soll die linke Autoseite sein)

Bisher, war es rechts gemacht worden. Jetzt habe ich wie links drauf und meine, dass der Wagen weniger aus der Spur rutscht.

Welcher ist richtig?

Danke und Gruß Christian

...zur Frage

Welche Laufleistung haben Reifen in der Regel?

Hallo Leute....

ich frage mich, nach wie vielen KM Ich die Reifen bei "normaler" Fahrweise erneuern soll. Ich lese überall 7-8 Jahre, aber das ist doch stark abhängig von der KM Zahl die man fährt.... über Antworten würd ich mich freuen :)

...zur Frage

Bei der Reifengrösse 205/55 16 91V, wofür steht das 91V?

Auf der Suche nach Winterreifen finde ich verschiedene 205/55/16 Reifen, manche enden mit 91h manche mit 91V..Ich habe 91h und frage mich ob 91V passen würde und wofür diese Kennzahl steht!?

Vielen Dank

...zur Frage

Zahnriemenwechsel bei BMW

Ein Bekannter fährt einen BMW 320 D Baujahr 7.2003 touring. Ich wollte fragen bei welcher Kilometerleistung oder nach wei vielen Jahren der Zahnriemen gewechselt werden muss und wie teuer das ungefähr ist...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?