Autoreifen; Gefährlich/Tüv?

...komplette Frage anzeigen Reifen - (Auto, TüV)

4 Antworten

Wenn ich es richtig erkennen kann, ist das ne "schwache Stelle" in der Karkasse. Der Reifen könnte platzen. TÜV gibts mit so nem Ding nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
konzato1 19.03.2014, 16:23

Leider ist das Bild sehr undeutlich. Kannst du den Knubbel mit dem Finger reindrücken?

0
Pandemic1318 19.03.2014, 16:26
@konzato1

sas ist ein richtiges loch im gummi ich kann die finger kuppe von meinem kleinen finger richtig versenken...

0
konzato1 19.03.2014, 16:28
@Pandemic1318

Ja, da ist der "Unterbau" des Reifens kaputt. Bestimmt durch einen kräftigen Kontakt mit dem Bordstein. Der Reifen ist Schrott.

0
konzato1 19.03.2014, 16:39
@Pandemic1318

Naja, vorsichtig mit "Stadtgeschwindigkeit" zum Reifenhändler sollte schon noch möglich sein. Der Reifen muß jetzt nicht innerhalb der nächsten Kilometer platzen, kann es aber.

Übrigens benötigt ihr nur einen neuen Reifen (alternativ ist natürlich auch ein guterhaltener Gebrauchtreifen oder das Ersatzrad - soweit vorhanden - möglich.) Besser ist es natürlich, wenn die Reifen auf einer Achse gleiches Profil und Alter haben.

0
Pandemic1318 19.03.2014, 16:43
@konzato1

VIELEN VIELEN Dank!!! Hilfreichster gesprächspartner aller zeit!

0

Das Bild ist etwas unscharf, aber so wie es aussieht wurde da lediglich etwas Deckgummi ausgeschnitten, aus welchem Grund auch immer. Die Karkasse scheint unbeschädigt, auch Gewebe scheint weiterhin geschützt zu sein.

Ich hab schon mit Fahrzeugen die Hu mit Reifen bestanden die schlimmer beschädigt waren, sollte kein Problem darstellen. Was etwas heikel ist ist das Alter der Reifen, da sollte man auf Rissbildung achten. Nach 9 Jahren muss ein Reifen aber nicht am Ende sein, ich bin auch schon Welche gefahren die über 20 Jahre alt waren.

Diesen Reifen sollte man direkt anschauen können, dann könnte man Genaueres sagen. Mir scheint der noch völlig in Ordnung zu sein, wegplatzen kann jeder Reifen (auch ein Neuer).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch den TüV wohl nicht mehr, und bei solchen Schäden auch Sinnvoll. Nicht mehr weiterfahren damit und austauschen lassen, dann werden allerdings zwei fällig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
konzato1 19.03.2014, 16:24

dann werden allerdings zwei fällig.>

Können, Sollten, aber nicht Müssen!

0
FragaAntworta 19.03.2014, 16:42
@konzato1

Wenn dann nur mit den Buchstaben - S I C H E R H E I T G E H T V O R -

0
FragaAntworta 19.03.2014, 17:04
@Pandemic1318

Wenn es Dir keinen Spass mehr macht dann wohl ja. Sind neun Jahre das Alter der Reifen?

0

Durch den TÜV kommst du auf keinen Fall damit und fahren darfst du auch nicht mit den Rädern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?