Autoreifen auswuchten?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo...

Ich war bis jetzt in drei Werkstätten und da wurde bei einem Reifenwechsel automatisch ausgewuchtet. Schon alleine weil die Gewichte verloren gehen können. Bei meiner jetzigen wird auch nachgeschaut ob eventuell einseitig der Reifen abgefahren ist. Eine gute Werkstatt achtet da immer drauf daher such dir eine gescheite. Erfrag doch mal im Freundeskreis, mit welcher diese zufrieden sind.

Nachtrag : Ich habe bis dato nichts fürs Wuchten bezahlen müssen.

Lg

Hast du die Räder vorne/hinten gewechselt? Dann sollte immer ausgewuchtet werden! Manche Firmen können die Räder auswuchten, ohne sie abschrauben zu müssen!

Wenn die Räder vorher keine Unwucht hatten, sollten die auch jetzt keine haben. Beim wechsel von Sommer- auf Winterräder (ohne neue Reifen aufzuziehen) werden die Räder nie gewuchtet. Nur wenn neue Reifen auf die Felge aufgezogen werden. Dann muss aber in jedem Fall neu ausgewuchtet werden.

Gruß

ich werde beim Räderwechsel immer gefragt, ob sie die Räder auswuchten sollen - das kostet dann aber extra.

Was ich aber nicht ganz verstehe: wurden die Räder schon mal ausgewuchtet (also die, die jetzt drauf sind)? Warum sind sie dann jetzt unwuchtig? Vom lagern alleine kommt da normalerweise keine Unwucht rein.

gewuchtet wird nur auf Wunsch. Normalerweise verrutschen die Gewichte auch nicht durchs lagern. War halt ein blöder Zufall in deinem Fall.

Was möchtest Du wissen?