Autoräder beim Parken voll eingeschlagen lassen?

6 Antworten

Bei vollem Einschlag geht die Servopumpe auf Maximaldruck. Das kann wiederum "irgendwann einmal" die Abdichtungen (Simmerringe) beschädigen. Allerdings läuft ja bei abgestelltem Motor keine Servopumpe. Daher würde ich auch sagen, das ist ein Märchen oder eine Vermischung mit dem Gedanken des max. Druckes bei vollem Einschlag. Kannst übrigens hier nachlesen: http://de.wikipedia.org/wiki/Servolenkung

Ich würde die Reifen nie eingeschlagen stehen lassen, da dadurch die Reifen einseitig belastet werden und es somit durch kleinste Unebenheiten in der Oberfläche kommen kann. Stellt man so einen heissen Reifen ab kann es also in der anschließenden Fahrt zu merkbaren Vibrationen kommen.

Das ist natürlich absoluter Unsinn oO

0

Die Servos stellen sich mit dem Motor ab, und daher kann ich mir nicht vorstellen, dass das schädlich ist. In der Fahrschule lernt man doch sogar, dass man die Räder einschlagen soll, gerade wenn man am Hang parkt!

am hang :D das stimmt, dient zur sicherheit und kann man auch als gegenargument betrachten

0
@Xarhor

Ja, aber nur am Hang, ansonsten sollte man sie gerade stellen, so habe ich es in der FS gelernt.

0

Was möchtest Du wissen?