Das Autoradio zieht die Batterie leer. Habt ihr Tipps für mich?

 - (Auto, Radio, Batterie)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hahaaa... Du bist süß ^^Schließe das Orangene / gelbe Kabel so an, dass es mit dem Licht ein und aus geschaltet wird.

Sonst saugt er auf Dauer ^^

...

Wat haste für ne asige Fußmatte ?? ^^

Wat fürn Radio ist es denn?... Das Photo kannste ja vergessen :/

oki danke und wo muss das gelbe kabel denn genau dann angeschlossen werden? Das neue Radio ist von TELEFUNKEN Model T660 BT

0
@MuckelPuh

Ach ja das Blaue Kabel ist überhaupt nicht angeschlossen! Warum weiss ich nicht aber es ist auch nur Strom auf dem Roten und dem schwarzen!

0
@MuckelPuh

Hmm... naja... eben an gelb.

das ist mit der Betrachtung alles solch Sache...

Du müsstest schon nach Schaltplan deines Radios.. er liegt dabei ... anschließen.

So wäre es dann gar nicht schwer.

Im Normalfall würde ich bei dem älteren Modell VWs an den zigarettenanzünder gehen... mit

Rot --> Plus

Gelb an einen Zündungsabhängigen Stromverbraucher.... Der nämlich macht mit Zündung An/Aus das Radio Ein/Aus...

...und Schwarz eben an Masse... besser an das Minus der Batterie.

Du hast aber nen Multistecker, wie ich sehe...

Dann aber solltest Du Dir das passende Gegenstück besorgen ^^

0
@Eratya

Blau ist ein Mobiltelefonunterbrecher.

Das wird an eine freisprecheinrichtung angeschlossen und schaltet das Radio auf Stumm, wenn ein Anruf eingeht.

Bei älteren Modellen ist es ein Antennenimpulskabel für das Hoch/Runterstellen der autom. Antenne ^^

0
@Eratya

achso okay dann ist der nicht ganz so wichtig bei mir! Ich war gerade nochmal mit dem Schaltplan am Auto und soweit ist alles richtig angeschlossen!

0
@Eratya

okay! Also schwar können wir an Minus der Batterie anschließen? Oder kann schwarz so bleiben? Wie es ist? Naja und Geld muss ich dann jetzt an den Anzünder anklemmen? Da finde ich aber kein gelbes kabel

0
@MuckelPuh

Ähhh nee... Du bringst da einiges durcheinander ....

gelb an die Zündung, ... das lasse ausmessen....

Ich will nicht schuld am Fackeln Deines Prachtautos sein...^^

0
@Eratya

hehe ne bist du nicht... ich muss das nur grob wisen udn den rest mahct mein bruder ich mahc das sowieso nicht... der kennt sich zwar super mit treckern aus aber da bei meinem radio kommt er nich weiter! desw stell ich nun hier die frage damit er das dann umsetzen kann

0

geht ja nicht das es ganz aus ist. (d.h. geht natürlich schon) aber dauerplus brauchst du ja sonst kannst du jedesmal sender und eventuell code einstellen.

ja aber das wäre im mom die einzige vernüftige lösung!

0
@MuckelPuh

hat der dicke rote draht jetzt strom wenn du zündung abdrehst? hast du eine prüflampe?

0

Bei VW gab es gibt es Zündschlösser bei denen das Radio erst aus wenn der Zündschlüssel gezogen wurde.Vielleicht liegt es ja daran.

Also....Rot gehört ans Zündschloss...Gelb ist dauerstrom für den Speicher sonst sind jedesmal alle Sender weg...Schwarz ist Masse!

Bei VW musst du aufpassen meiner Meinung nach musste man das Kabel für Dauerstrom und Zündschloss tauschen.....

Kontrolliere noch mal die Anschlüsse!Fremdverbraucher!Denke ein Kabel wird nicht richtig angeschlossen sein!Am besten Durchmessen

Was möchtest Du wissen?