Autoradio suche; SONY DSX-A400BT Autoradio für SKODA Fabia oder andere empfehlungen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich bin der Meinung der 6Y hat in den hinteren Türverkleidungen keine Lautsprecher...Je nach Ausstattung eventuell? Hinten sind deshalb keine Kabel für die Lautsprecher vorgesehen, und deswegen auch keine Aussparung für Lautsprecher. Hab bei meinem ebenfalls ein Zubehörradio und die Orginalen Lautsprecher für Hoch und Mitteltöner...der Klang ist sehr gut ! Bedenke das der Fabia nur eine kleine Batterie verbaut hat und deshalb nur ein kleiner Subwoofer verwendet werden sollte..Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SchobelPatrick 26.11.2016, 23:06

Hinten habe ich keine Lautsprecher, möchte aber diese mit der Zeit dann auch noch einbauen. Ist das Radio von SONY in dieser Sicht und für meine Pläne OK?

0
TMB6Y 27.11.2016, 08:27

Ich sag es mal so beide Radios sind für deine Verhältnisse völlig ausreichend, das 2. Radio hat DAB+ das ist eine bessere Radiosenderqualität als nur die normalen Frequenzen, Desweiteren hat es 4 Ausgänge a 55 Watt. Du wirst zwar mit so einem Radio keinen mega mäßigen Klang rausholen aber er wird auf jeden Fall besser werden als vorher. Ich hab beide Radios nicht getestet und kann  deshalb keine Erfahrungsberichte geben...Ich kann dir ein JVC empfehlen hab ebenfalls eins in meinem Fabia...( bei Interesse kann ich dir das Modell gern sagen) dieses Radio ist echt der Hammer, Farbwechsel, 2 USB Ports, SD, Aux, ich kann dieses Radio nur jedem empfehlen. Da ich umbautechnisch schon die vorderen Türverkleidungen abgebaut habe kann ich dir sagen das das Radio aus den vorderen Lautsprechern (16,5cm) echt viel rausholt..Egal welches Radio du dir kaufst du musst auf jeden Fall darauf achten das es chinchausgänge hat für den Sub hat. Grüße

0

Was möchtest Du wissen?