Autoradio spielt keine gebrannten CDs

7 Antworten

1. Eine CD hat immer das Format "CD-Audio"! Nicht WAV, nicht MP3 nein, "AUDIO-CD". Nur dieses Format wird von 90% aller Player gelesen!

2. Manche Geräte können auch MP3 und WMA abspielen.

3. Fast KEIN Player im Auto kann eine CD-RW abspielen. Macht auch absolut keinen Sinn. Die Slot-In Einzüge der Autoplayer verkratzen die CDs leicht. Ein erneutes Löschen und Neuaufnahme auf eine CD-RW würde gar nicht funktionieren weil die CD dann schon Kratzer hat. Im Auto macht nur eine CD-R Sinn. Wenn die nach der Aufnahme Kratzer bekommt ist es nicht so tragisch.

4. ANLEITUNG LESEN! In jeder Anleitung steht welche Medien ein Gerät abspielen kann!

5. Also nochmal: CD-R einmal aufnehmen, dann nicht mehr zu löschen. Kann jeder nicht zu alte Player lesen. CD-RW beliebig oft löschen und bespielen. Können etwa 50% aller Geräte lesen. Macht im Auto keinen Sinn!

Manche Laufwerke können keine CDRW lesen. Wenn die selbe CD auf einer CDR auch nicht geht, dann brenne eine reine Audio-CD, also kein Multisession usw.

Er kann keine CD-RW s lesen.Bei den neueren Player ist das kein Problem.

Das liegt zu 99% daran das es RWs sind versuch mal den selben Inhalt auf einer CD-R zu lesen.

Das liegt am Kopierschutz die solche CDs haben. Hat man mir in der Werkstatt erklärt.

Was möchtest Du wissen?