Autoradio geht nicht auszubauen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

die schraube kann ja nur dann hinten sitzen also ab auf den boden legen und unter der amatur hergreifen und ertasten

Marcel441994 09.03.2013, 19:03

Ja es stimmte, am Radio war hinten noch ein Gewinde ca. 3 cm lang der war noch an der Verkleidung des Wagens mit einer Mutter/Unterlegscheibe befestigt hab einfach mit nen 6er Schlüssel gelöst unf mein Problem war weg.

Trotzdem Danke an ALLEN !!!

Gruß Matze

0

Was für ein Auto, welches Radio? Infos wären gut, um eine Geeignete antwort geben zu können. Als Tipp: Je neuer das Auto, desto weniger kann man selber drann rumschrauen... Ist leider so,habe ein 86 Fierro,da kannst du alles selbermachen

Marcel441994 09.03.2013, 16:52

ford fiesta 1.3 abiment (2004) MIT NACHBAUKASSETTENRADIO VON BLAUP;

0

Dann dürften oben oder unten ( aber eher unwahrscheinlich )

Kabel , die irgendwie zwischen hängen, am Rausziehen hindern.

Mit Spachtel zart dazwischen gehen und bissl anne Kabel heben. ( Schieben ) .

Damit hebt man sie hoch und es lässt sich wieder schieben.

Schrauben...? Das ist mir nur von den Rahmen der alten PIONEER KEX-M Modellen bekannt.

Was möchtest Du wissen?