Autoradio geht nicht aus^^

5 Antworten

Ich kenne das Problem bei Opel, da sind Dauerstrom und Zündung vertauscht. Vielleicht hilft es schon die beiden Kabel zu tauschen, Farben müßtest Du mal nachschauen.

stecker hab ich getauscht aber immer noch das selbe

Waschmaschine Entstörfilter Überbrücken?

Hallo!

Ich habe eine Gorenje WA 50129 S RD und sie geht nicht mehr an. Also beim Drehen des Knopfes leuchtet kein Lämpchen. Die Steckdose ist okay, denn der Fön läuft daran.

Nun möchte ich den Entstörfilter überbrücken, um zu schauen, ob dieser Schuld ist. Die Frage ist jetzt wie? 

Einfach den Blau und Braunen an die beiden Kabel die zur Platine führen mit Draht zusammenstecken?

Bitte helft mir! Danke im voraus.

...zur Frage

Apps installieren auf Sony TV?

Hey Leute,

ich habe mir vor kurzem einen Sony Bravia (KDL 43 WE 755 BAEP) gekauft. Ist zugegebenermaßen mein erster Smart TV, daher bin ich teilweise etwas überfordert :D

Jedenfalls habe ich ein Problem, nämlich die fehlende Möglichkeit Apps zu installieren. Im Menüfenster "Alle Apps" sind einige vorgespeicherte, jedoch fehlt der Playstore, sodass ich keine weiteren hinzufügen kann. Auch ein Systemupdate, was wohl als Hilfe dienen soll, kann ich nicht machen.

Hat da jemand Erfahrung mit und kann mir vielleicht helfen?

Liebe Grüße, Beezy

...zur Frage

VW Polo 6R LED Rückleuchten?

Hallo

ich habe mir für meinen 2011 Polo 6R diese Rückleuchten gekauft: https://www.x2car.de/LED-Rueckleuchten-fuer-VW-Polo-6R-in-dunkelrot-smoke

Allerdings ist der Stecker der originalen Rückleuchten komplett anders. Hat jemand dieselben Leuchten? Gibt's da vtl einen Adapter?

Danke

...zur Frage

VW Polo Radioeinbau

Hallo,

ich möchte an meinem VW Polo 6N2 (Baujahr 2001) ein neues Autoradio einbauen. Ich habe mir jetzt schon das Pioneer DEH-1600UB ausgesucht.

Muss ich da noch zusätzlich einen Adapter, z.B. so einen kleinen Antennenadapter, für kaufen, oder wird das von den Anschlüssen her auch so direkt funktionieren?

...zur Frage

Notstromaggregat ans Hausnetz anschliessen

Ich habe auf youtube gesehen, wie man sein haus während eines stromausfalls mit strom versorgen kann.

Das prinzip ist recht einfach-hauptsicherung raus, damits zu keinem unfall kommt, wenn der strom wieder kommt. Dann die 2 anschlüsse des aggregats einfach in irgendeine beliebige steckdose stecken[bis max 2KV] oder über starkstrom koppeln bzw an hauptleitung anlöten.

Jetzt habe ich mir gedanken gemacht, ob ich nicht selbst sowas bauen könnte. Das prinzip ist recht simpel- als zwischenpuffer sollten 19 12V motorradbatterien reichen. Sie werden parallel zum stromnetz eingebaut. Dadurch werden sie geladen, wenn strom da ist, und entladen wenn der strom wegfällt. Gleichrichter wird natürlich zwischengeschaltet ;) Ein wechselrichter sollte überflüssig sein-gleichstrom schadet keinem gerät-nur transformatoren dürften probleme kriegen-naja, vill doch ein gleichrichter. Der interessante teil, wo ich eure hilfe brauche, kommt ja jetzt erst- Und zwar das eigentliche Aggregat selbst. Jenachdem was hergeht ein 35, 50 oder 100KW gerät. Bissl übertreiben darf man ja ;) am besten wär natürlich ein altes U-Boot-aggregat. Ich dachte, damit ich keine mechanischen teile an den sicherungen verbauen muss, wär es intelligent, wenn das teil sich einfach anschaltet, sobald der strom für mehr als 15sek weg ist. Sollte wieder strom fleißen, so sollte sich das teil aber innerhalb weniger millisekunden vom stromnetz abkoppeln. Mit ner steuereinheit und nem relai sollte das keine grosse sache sein.

Meine eigentliche frage betrifft alle beteiligten ausserhalb meines hauses. Und zwar: Würde der strom praktisch durch die sicherungen und den stromzähler zurück ins stromnetz und letztendlich auch zu meinen nachbarn fließen. Würde bei zu grossen strombedarf dann die spannung einbrechen, oder würde das aggregat absterben. oder würde iwas durchschmoren? Und vor allem-wäre es möglich, dass derjenige,der das stromnetz reparieren soll, dann ungehant nen stromschlag bekommt, da ich dann strom einspeise? oder würde der strom relativ durch ne lastdiode gestoppt werden können?

BZW was könnt ich umbaun, dass es funktioniert-Ich mein bei BHKW gehts ja auch.

THX für antworten.

Und ach ja-alles hier nur gedankenspiel-hauselektronik bleibt vorerst mal so wie sie jetzt ist ;)

...zur Frage

VW Polo RCD 215 Autoradio

Hallo, ich habe das Radio RCD 215 in einem Polo und möchte dort gerne ein alternatives Radio mit Bluetoothfunktion einbauen. Hat jemand damit Erfahrung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?