Autoradio Bekommt kein Stom von Dauerplus. Was muss ich tun?

3 Antworten

Es muss die Sicherung sein wenn bei Klemme 30 Dauerplus keine 12V zu messen sind. Vorausgesetzt kein Kabel ist unterbrochen etc. Such dir doch mal eine Masseleitung/Massepunkt und mess den Wiederstand der Radioplus Leitung ( parallel), wenn O.L angezeigt wird hast du eine Leitungsunterbrechung. Der Ibiza hat 2 Sicherungskästen. Einen im Motorraum und einen im Innenraum. Wenn du ein Dauerpluskabel legen wollen würdest müsstest du ein Kabel von Batterie + (Dauerplus) in den Innenraum legen. Du könntest aber auch vom
Sicherungskasten messen wo Dauerplus ist und eine Sicherungsbrücke mit 2 Kabeln anschließen wo du Dauerplus her holst. Vorausgesetzt du hast einen freien Sicherungspin.

Such dir doch mal eine Masseleitung/Massepunkt und mess den Wiederstand der Radioplus Leitung ( parallel)

Und schon ist das Messgerät hin. Eine Widerstandsmessung kann nur im spannungsfreien Zustand durchgeführt werden. Wozu soll da eine Masseverbindung gut sein?

0

Wie hast du die Sicherungen überprüft? Vermutlich ist die, die du als in Ordnung ansiehst, durchgebrannt.

Es dürfte allerdings nicht passieren, dass ein laut gestelltes Radio den Stromkreis überlastet und die Sicherung durchbrennen lässt. Vernutlich gibt es einen Defekt, vielleicht am Radio?

Er hat doch schon ein Neues. Also kann es daran nicht liegen.

0
@pwohpwoh

Solange das neue Radio wegen einer durchgebrannten Sicherung keinen Strom bekommt kann es selbst dann nicht spielen, wenn es in Ordnung ist.

1

Du hast doch ein Mesgerät. Also mach dich auf die Suche nach 12 Volt.

Was möchtest Du wissen?