Autoradio AEG AR 4026 Videos über USB

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei mir hat das Format .mpg über den USB-Anschluss funktioniert.

Autoradio AEG AR 4026 Problem Video Format spielt nicht ab Veröffentlicht am 30. August 2014 “video format unsupported” Hier die Lösung wenn das AEG AR 4026 keine Videos vom USB Stick abspielen will. Nach sehr langen experimentieren habe ich nun rausgefunden warum das Autoradio AEG AR 4026 manchmal die Meldung (video format unsupported) anzeigt und das Video nicht erkannt wird. Die Lösung dafür liegt an dem Videoformaten. Bei meinem AEG ist es so das die meisten Formate z.B. Videos von Youtube nicht direkt erkannt werden. Ich mache das dann so das ich mir die Videos in guter Qualität runterlade und dann anschließend mit einem Video Converter z.B. dem Freemake Video Converter umwandele. Das Funktioniert sehr gut und die Videos wurden bis jetzt alle erkannt.

Ich verwende die folgenden Einstellungen für Videos die ich über den USB Stick auf meinem AR 4026 abspielen möchte:

Videoformat: AVI Bildgröße: 320 x 240 Videocodec: XVID Bildfrequenz: original Bitratentyp: automatisch

für die Audioeinstellungen folgendes:

Audio-Codec: MP3 Sample-Rate: 48000 Hz Bitrate: 320 Kbps

damit sollte es eigentlich problemlos klappen. Ich freue mich wenn ich vielleicht dem einen oder anderem mit meinem Bericht geholfen habe. Ihr könnt gerne einen Link auf meinen Eintrag setzen das würde mich auch freuen.

Hier noch einige Schlüsselwörter für Tante Google: Autoradio AEG AR 4026, Probleme, Video-Codec, Videocodec, mp4, wmv, mp3, avi, Format, Fehler, beheben, läuft nicht, umwandeln, convertieren

hallo, ich habe die selbe frage und würde mich über eine antwort freuen!

fals es nicht klappt, muss man dann die .mpg datei auf CD oder DVD roling brennen?

lg jeezyy86

AVI, nur muss auch die Auflösung passen.~

Was möchtest Du wissen?