Autoprofis gesucht! Lohnt sich der Kauf dieses Mercedes Benz C200K?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo :)

Technisch sind diese Autos so gut, dass 145000 Km noch lang nicht das Ende der Fahnenstange bedeuten -------> bei normaler Pflege macht der 200er locker nochmal so viel..... .....wenn er nicht vorher durchgerostet ist. Und genau das ist bei frühen W203 C-Klassen bis zur Modellpflege im Frühling 2004 das Thema -----------> Rost, Rost, Rost! 

Diese Modelle zeichnen sich durch extreme Rostanfälligkeit aus, die den Vorgänger W202 (ich fahre einen 19 Jahre alten 202 der jetzt langsam rostet) sogar nochmal übertrifft.. außerdem kamen hier nennenswerte Elektrikprobleme hinzu. 

Der hier sieht zwar gut aus & 1. Hand sowie 145000 Km was wenig ist spricht eig. für 'nen Auto das okay ist und sein Geld mMn auch durchaus wert wäre.. aber bei frühen W203 habe auch ich als absoluter Mercedesfan immer Bauchschmerzen.. wer es sich leisten kann sucht sich einen W203 ab Mai 2004 (geänderter Innenraum, Klarglasscheinwerfer uvm.). Diese gibt's auch schon für rund 4500 Euro & es lohnt sich definitiv!

Ich würde lieber einen W203 ab Mai 2004 kaufen oder aber einen älteren gutgepflegten W202. Damit fährst du besser, ehrlich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der km-Stand ist weniger problematisch. Frischer TÜV und 1 Vorbesitzer klingen erstmal gut.

  • Achte auf vollständige Wartungsnachweise und den letzten TÜV-Bericht
  • Schaltet die Automatik einwandfrei? Funktioniert der Kickdown?
  • Ist das Schiebdach dicht?
  • Achte auf Rost und reparierte Unfallschäden. Von den Mercedes aus diesen Baujahren sieht man häufig rostende Exemplare
  • Fahre auch mal schlechte Wege und achte auf Geräusche von der Radaufhängung
  • Im Anschluss auch mal auf die Autobahn und mal ordentlich durchbeschleunigen

Den Preis finde ich aber zu teuer für das Baujahr. Da sollte noch etwas nach unten gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xPatriickz
14.03.2016, 11:28

Ich danke dir schonmal! Genau so ähnlich meinte das n Kollege von mir auch, anderseits meinte er auch das meinj etziger 1.4 Golf mit 75 PS wohl eine der beschissensten Motoren verbaut hat, und der hat jetzt auch schon fast die 230000KM geschafft, also warum sollte der Mercedes das nicht packen. Er arbeitet als KFZ Mechaniker in der Werkstatt ganz in der Nähe von dem Autohändler, ic würde so oder so mal bei ihm rumfahren, sodass er das wesentliche einmal eben durchcheckt, nur das was er halt meinte ist, das der Kompressor wohl streiken könnte

0

Von diesen Modellen gibts ja genug. Ich würde mir einen anderen ansehen. Diese grau-in-grau Landschaft im Innenraum finde ich für einen Benz ziemlich grässlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guten Tag

Das ist eines der schlechtesten Autos die Mercedes je gebaut hat. Ich würde dir als Mercedes-Liebhaber von diesem Fahrzeug abraten.

Mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?