Autopanne auf Autobahn, Auto steht jetzt 150km entfernt bei einer Werkstatt?

13 Antworten

Zwar zu spät, meine kleine Geschichte, aber fürs nächste mal vielleicht brauchbar:

So was ähnliches hatte ich auch vor 20 Jahren, mein Benz versagte den Dienst auf der Autobahn. Hab--obwohl ich noch kein Mitglied war den ADAC angerufen, der "gelbe Engel" hat an Ort und Stelle den defekten Lichtmaschinenregler gewechselt, ich hab den Aufnahmeantrag unterschrieben und musste nur den Regler bezahlen.

Man hätte mir auch das Auto nach Hause transportiert (500 km) wenn eine Reparatur nicht möglich gewesen wäre. Bin jetzt 20 Jahre Mitglied, zahle ca. 90,-€ im Jahr und habs noch nie bereut.

Übrigens: Meine Schwägerin wurde in der Domrep schwer krank, der ADAC hatse nach Hause (Kiel) geflogen mit Arzt, (Kosten normalerweise20.000.-€)

Du solltest ernsthaft darüber nachdenken, ob du das Auto nicht besser "abwickelst". D.h., reparieren und verkaufen. Für den Weg zur Arbeit musst du eine Alternative finden. Damit zerplatzt ein grosser Traum. Aber besser ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende.

Tja, es muss ja nicht gleich ein BMW320D sein, es gibt auch kleinere Fahrzeuge mit denen man viel Günstiger unterwegs ist.

Diese Abschleppdienste sind dafür bekannt den liegengebliebenen ordentlich abzuzocken. Das beste wäre den Wagen abholen zu lassen, reparieren und verkaufen. Danach was kleineres nehmen, was Günstiger ist, oder traust du dich das nicht?

Eltern oder Freunde fragen.

Nützt ja nix, der Mechaniker wird sicher kaum auf sein Geld verzichten.... ADAC fragen. Vielt. kannst du einen Schutzbrief abschließen und falls der Abschleppdienst mit denen zusammenarbeitet, kann mans vielleicht darüber laufen lassen.

Wenn Du ADAC Mitglied bist ADAC direkt anrufen , die schleppen Mitglieder kostenlos bis Max 150 km zu Werkstatt od nach Hause.

Notrufsäule benutzen wird teuer weil dann das Abschleppunternehmen kommt wo die Konzession für den Autobahnabschnitt hat.

Ansonst kannst Du nur einem Kumpel bitten Dich abzuschleppen od ggg schauen ob Dein Versicherungsvertrag einen sog Schutzbrief beinhaltet, wo Pannenhilfe dabei ist ?

ADAC direkt anrufen , die schleppen Mitglieder kostenlos bis Max 150 km zu Werkstatt

In der Werkstatt steht das Auto ja schon, du Fuchs.

0
@Havenari

Frage mal bei Arbeitsamt nach einen Zuschuss, wenn Du nur mit dem Auto die Ausbildungstelle erreichen kannst

0

Was möchtest Du wissen?