Automotor geht im Leerlauf bei halbwarmem Motor aus, woran kann's liegen?

3 Antworten

kein Fehler im Fehlerspeicher deutet meist auf einen Mechanischen Fehler.

Laut deinen Symptomen müsste es eine drosselklappe sein die nicht gescheit im leerlauf auf und zu geht weil verkokst. Oder dein Luftmassen- oder Luftmengenmesser je nachdem. Kann aber auch was kleines sein wie Zündkerzen oder Zündspule oder aber auch der Luftfilter verstopft sein. Wenn es Lamdasonde wäre würde es aufjedenfall anzeigen. Also ist ausgeschlossen muss also wirklich in dem Kreisliegen.

Ok, dann werde ich zunächst Zündkerzen und Luftfilter tauschen, Zündkerzen sind eh dran und Luftfilter hab ich noch nie getauscht. Danach würde ich die Drosselklappen reinigen. Reicht dafür so ein Liquy Moly Spray?

0
@DiBau

Drosselklappe ausbauen und schleifen und bremsenreiniger ausspühlen

0

Luftmengenmesser evtl defekt.

Lasse mal Fehlercode auslesen.

Hab ich schon gemacht. Es ist kein Fehler im Speicher.

0

Und wenn er warm ist (Betriebstemperatur) läuft er normal?

Ja, wenn er warm ist keine Probleme.

0
@DiBau

Hast du an Benzinschläuchen, Benzinfilter, Kraftstoffpumpe herumgebastelt?

0
@DiBau

Was Cistale oben sagt, glaube ich nicht. Ich denke eher an Luft im Kraftstoffsystem. Ist sie nach 2 Minuten weg, läuft er normal.

Hätte Cistale recht, warum sollten Zündspule, Kerzen oder Luftfilter bei warmem Motor anderst reagieren?

0
@linksgewinde

Wenn Luft ins Kraftstoffsystem kommt, müsste dann nicht auch Kraftstoff in die Luft entweichen? Habe in der Garage nie einen Benzingeruch feststellen können.

0
@DiBau

Es ist eine Vermutung, ich versuche es mir logisch zu erklären. Natürlich kann auch ich daneben liegen.

0
@linksgewinde

Ich habe einfach mal alles aufgezählt was mit der Zündung und kraftstoffgemisch sein kann. Alles andere ist unwichtig. ich wage es sogar noch die Lichtmaschine und Batterie zum überprüfen her zunehmen. Vill. bringt die Lichtmaschine einfach nicht genügend Spannung bei leerlauf her weil eventuell der Spannungsregler nicht richtig funktioniert oder dioden in der Lichtmaschine defekt sind hatte ich auch schon mal. Oder die Batterie hat nen maker würde auch nicht im Fehlerspeicher anzeigen soweit ich weiß, wenn doch dann das vergessen!( befürchte eh das es nicht nicht lichtmaschine oder batterie ist) Aber ich tippe eher auf Drosselklappe weil die meistens Hängen bleiben wenn man vom gas weggeht. Durch verkoksen. 70% trefferquote das es stimmt. Kundendienst mal machen. Und Luftmengenmesser mal überprüfen lassen. Schläuche anschauen auf bisspuren oder so.

0
@Cistale

Cistale: Warum sollte sich das Koks bei warmem Motor lösen?

Wie gesagt: Von der Logik her bin ich noch nicht so überzeugt.

Es ist nur in den ersten Minuten, der Krümmer ist noch nicht heiß genug um warme Luft in den Luftfilter zu geben. Die meiste Luft ist eiskalt. Der Kraftstoff ist eiskalt. Und wenn alles warm ist, ists weg und bleibt weg. Und am nächsten Morgen ists wieder da.

Wenn nicht Luft in der Leitung, dann fehlender Benzindruck vielleicht.

0

Opel Zafira A läuft unrund, ruckelt und hat kein Leerlauf?

Moin, ich habe einen Opel Zafira A mit der Kba 0035 400 also der 1,8l benziner mit 16 v Er läuft sehr unrund. Der Motor wird gestartet und die drehzahl fliegt gleich auf 2000- 3500 U/min. Und hält sich da ca. 3 sekunden und geht dann auf leerlauf drehzahllen und schwankt dann zwischen 1000 und kurz vor aus. Die MIL leuchtet und die ASR lampe ebenfalls. Als fehler steht lamdasonde drin. Neu gekomme ist Luftmassenmesser, lamdasonde vor und nach Kat. Die Drosselklappe hab ich sauber gemacht und die Bohrungen frei gemacht. Und das Auto läuft immernoch wie ein Sack Nüsse. Druckverlusttest hab ich auch gemacht. Und der Motor ist dicht. Bin langsam mit meinem Latein am Ende. Hat noch jemand eine Idee was es noch sein könnte?

...zur Frage

Motor ruckelt im Leerlauf.

Hallo,

ich habe ein Problem mit meinem Peugeot 206. 60PS Baujahr 2003. Der Motor ruckelt im Leerlauf etwas. Fahren tut er wie es sein soll. Kein ruckeln oder Leistungsabfall während der Fahrt. Nur im Stand ruckelt es. Jedoch nur minimal. Drehzahlmesser schwankt zwischen 900-1000 Umdrehungen. Da das Fehler auslesen nichts gebracht hat, habe ich folgende Dinge gewechselt :

Zündkerzen Zündspule Luftfilter Drosselklappe Batterie Öl wechsel mit Filter

Vielleicht jemand noch eine Idee? Danke.

...zur Frage

Öldruckkontrollleuchte Bmw 1er?

Mein 1er bmw 116i mit n43b16a motor *106tkm jetzt runter hat seit etwa 3tkm sporadisch die rote ölkanne im Display. Der fehlerspeicher zeigt das hydraulikventil das wurde gewechselt jetzt der öldruckschalter auch und der öldruck wurde elektronisch und mit mit einem mechanischen öldruckmessgerät gemessen und stimmt. Die rote ölkanne kommt erst nach 40km wenn der motor warm ist und unter Last nicht im Leerlauf. Nach einem Neustart ist die Lampe erstmal aus bis man wieder mit Gas auf 120kmh ist dann geht sie wieder an.. Jetzt zeigt das auslesegerät immer noch das hydraulikventil an was bei bmw gewechselt wurde aber. Woher könnte der Fehler noch stammen ? Jemand ein ähnliches Problem gehabt ? Achja es hat sich in 3tkm fahren mit dem öllampen Problem nichts am motor verändert er ist ruhig und hält langstrecken von 200km aus. Steuerkette wurde vor 30tkm gewechselt bei bmw.

...zur Frage

Wieviel PS hat ein Motor im Leerlauf bzw. bei Standgas?

Hallo Zusammen,

mich würde es brennend interessieren, wieviel Leistung ein Motor im Standgas bzw. im Leerlauf hat. Egal ob Motorrad-Motor mit 1000cc und 160PS oder Automotor mit 1,6L und vielleicht 120PS.... Hat da jemand ne Ahnung / kennt sich aus ? Vielleicht KFZ'ler oder Motorradmechaniker und euch ? Danke vorab Gruß

...zur Frage

Motor mehrere Stunden im Leerlauf unbedenklich?

Ist es unbedenklich wenn man den Motor mehrere Stunden im Leerlauf lässt? Wenn man zum Beispiel eine längere Autofahrt Richtung Russland vor hat und mal ein paar Stunden schlafen möchte? Es wird ja nicht unbedingt wärmer werden und da wäre ein beheiztes Auto angenehmer. Was würde der Motor da pro Stunde brauchen? 2-3 Liter? Grüße

...zur Frage

Golf 4 1,6 SR Drehzahlschwanken sporadisch im Leerlauf bei Betriebstemperatur?!?

Die Drehzahl geht bei Betriebstemperatur sporadisch hoch etwas über die 10 bleibt dort. Bei Vollgas geht wieder runter. Bin Autobahn gefahren so richtig mal den Motor heulen lassen. Es tritt immer noch auf, jedoch seltener - aber leider passiert es. Es ist misst, wenn er von alleine quasi gas gibt?! Drosselklappenmotor hat der Fehlerspeicher angezeigt. Drosselklappe wurde gereinigt und neu angelernt. Woran kann das liegen - kennt Jmnd die Ursache??

Golf 4 1999 BJ 1,6 SR 130 TKM, Schaltgetr.

Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?