Automobilbranche Frauen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Automobilkauffrau ist kein Handwerk. Und ist eine Grundausbildung du kannst danach zum Verkäufer werden oder in alle anderen möglichen Richtungen gehen, dass ist noch lange nicht das Ende der Fahnenstange.

Danke :) deswegen das a und b. Automobilkauffrau / zu wenig verdienst ....mechatronikerin / Handwerk :)

0

Kannst Dir ja mal ihn und sein Institut anschauen:

http://www.ifa-info.de/de/site/content/hochschule/dr-diez/

Diez ist immer wieder bei Fernsehinterviews zu Trends am Automarkt zu sehen - ich könnte mir denken, dass er seine Absolventen auch ganz gut vermarktet.

Ingenieursstudium der Fachrichtung Fahrzeugtechnik wäre ne Möglichkeit...

In der Automobilbranche gut verdienen heisst entweder Ingenieur oder WiWi(Wirtschaftswissenschaften). Ein Ingenieur ist auch nicht unbedingt jemand der an Maschinen arbeitet. Heutzutage ist das Feld sehr breit.

Was möchtest Du wissen?