Automechaniker für Dummies?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

für technische infos sind von Bosch .. Technische Unterrichtungen ,  gelbe A 4 Formathefte sehr gut geeignet. Da serden alle  OK fast alle wichtigen technischen  Bauteile an Fahrzeugen erklärt und deren Funktion auch mit schnittbildern  aufgelistet.

Wenn du einen Road Tripp  planst solltest Du dir mehr Gedanken über ein gutes und geeignettes Fahrzeug machen und dafür die entsprechenden Reparaturhandbücher kaufen.

 Eine  oder zwei Wochen  in einer Werkstatt für dein Modell spezifiziert mitzuschrauben ist bestimmt auch eine gute  vorbereitung..   erkunduige dich mal Nach Club Exodus... das sind Weltenbummler die viel Erfahrungen haben..  joachim

Danke erstmal für deine Antwort! Die Bosch Hefte sind exakt das wonach ich gesucht habe. Hier werde ich mir ein paar davon kaufen.

Was wären denn geeignete (bezahlbare) Fahrzeuge? Generell nehme ich mal an, dass das eher die alten Kutschen (Audi 80, BMWs der 90er, diese Richtung) ohne viel Elektronikgeraffel sind :)

0
@f1atlux

Ich würde da eher zu einem alten MB Transporter  oder VW Bus raten.. die gibts  bei Versteigerungen zb der post zum kleinen Geldbeutel..  man sollte drinn pennen können und eventuell auch einige Nächte leben..  Hotels sind teier und kohle istz immer knapp  

 Die königsdiszplin  währe ein Unimog Koffer , ex BW bestände..   aber eben teuer.. Joachim

0

Hallo

"Automechanik" lässt sich genau so gut aus Büchern erlernen wie Musik, Kochen, Bildhauern oder Stricken. Man braucht erst mal eine Grundbegabung und dann muss man sich halt reinarbeiten. Am besten ist man fängt mit Lego, FischerTechnik, Märklin an, steigert sich dann über Wecker, Elektrogeräte, Fahrrad, Rasenmäher, Mofa in Richtung Auto.

Zum anfangen besorgt man sich einen Oltimer aus der Zeit als Elektronic nur im Autoradio zu finden war und dort jeder einzelne Transistor noch stolz aufgezählt wurde. Gute Lerngeräte sind 2CV, Visa, R4, R5, 500Nouvo, 600, 770, 124, 126, 128, A112, Mini, Käfer, Polo, Golf 1, Kadett, Escort, Trabant, Wartburg, Skoda, Simca, Triumph, MG,,,

Dafür gibt es jede Menge Liteatur und die Teilelage ist mehr oder weniger gut zumindest Verschleissteile sind kein Thema.

Grau ist alle Theorie. Kauf dir eine Reparaturanleitung für dein Auto und fang an zu schrauben z.B. für die HU.

Auto fährt nicht mehr an - Getriebeschaden?

Hallo Leute,

seit 3 Jahren bin ich hoch zufrieden mit meinem Golf IV 1,9er TDI

Kurz paar Daten: - 90 PS (Motor glaube ich ALH) - Bj. 2001 - 128tkm runter

Nun musste ich heute beim Wenden zügig im 1. Gang anfahren, plötzlich Leistungsverlust als hätte ich abgewürgt. Doch dann bemerkte ich, dass zwar der Motor weiter läuft, beim Gas geben aufheult, das Tacho dabei auch mehr Geschwindigkeit anzeigt, der Wagen aber nicht fährt.

Also auf Parkplatz gerollt, abgestellt und in Ruhe geguckt was los ist. - Alle Gänge lassen sich einlegen, Kupplung kuppelt auch ein und Tacho zeigt Geschwindigkeit an - Tacho geht bei allen Gängen der Getriebeübersetzung entsprechend mit der Geschwindigkeit hoch - Wagen rührt sich nicht vom Fleck, ab und zu leicht knackende Geräusche

Ist das ein Getriebeschaden oder etwas kleineres? Bin ratlos und ziemlich geschockt, da der Wagen 3 Jahre ohne Werkstattstopp (außer verpflichtenden Ölwechsel, Inspektion, TÜV etc.) oder Macken gedient hat!

Würde mich freuen wenn ihr mir helfen könntet was da passiert ist und welche Kosten mich erwarten...

Liebe Grüße Michi

...zur Frage

Auto, Kühlerschlauch hin obwohl er erst gewechselt wurde.

Hallo,

ich habe in letzter Zeit leider Pech mit meinem Auto. Heizung war hin, + Ölfilter, Ölwechsel, Kühlflüssigkeitenwechsel. 400€

Dann Abgasventil kaputt, in der (Vertrags) Werkstatt wurde Dieselgeruch festgestellt, Motor leckt und hat sie Schläuche und Kabel aufgeweicht + Verähzt. Ua. Wurde das Abgasventil getauscht, und der Kühlerschlauch. 900€

Nun eine Woche später beginnt mein Motorraum zu dampfen. ARBÖ (ADAC), kam und stellte fest das wohl der Kühler was habe, er glaube aber eher das der Schlauch geplatzt oder gerissen ist, weil es relativ weit unten erst durchtropft.. Mit dem Auto kann man nicht fahren, weil das Wasser durchläuft.

Ich hab nun die Werkstatt damit konfrontiert, dass wahrscheinlich der Schlauch wieder gerissen ist. Der Mechaniker arbeitet aber schon ewig dort, war auch sehr nett. Da diese aber ~60km weg ist, kommt nun am Donnerstag jemand von der Werkstatt vorbei, und wir wsh das Auto abschleppen. Werden sie mir die Kosten ersetzen wenn der Schlauch kaputt ist? Muss ich das Abschleppen zahlen wenn der Schlauch auch kaputt ist? Wieviel kostet das nun wenn der Schlauch nicht kaputt ist, sondern der Kühler? Ich habe mittlerweile kein Geld mehr um mir sowas leisten zu können.

Danke für eure Hilfe!

Ahja, es ist ein Citroen C3 Pluriel

...zur Frage

Auto Motorraum beleuchten?!

Wie kann ich beim Auto, den Motorraum beleuchten? Ich wills an die Batterie schliessen und aber das die beleuchtung erst angeht wenn ich die motorhaube aufmache, dass sie erst dann angeht.. wie geht das?!

...zur Frage

Auto springt nicht an (Batterie Voll)?

Letztens saß ich ne Weile im Auto auf nem Parkplatz. Nach einer Zeit beschloss ich loszufahren doch das Auto sprang nicht an. Nach dem ich mich bissl schlau gemacht hab, hab ich mit dem schlüssel die Türen geöffnet und wieder abgeschlossen und dann das Auto gestartet und alles hat funktioniert. Das ist jetzt schon öfters vorgekommen. Immer wenn das Auto irgendwo steht und ich ne Weile da drin sitze ist das so. Anscheinend hat das was mit Diebstahlsicherung zutun. Im Internet hab ich nix dazu gefunden. Vielleicht könnt ihr mich Aufklären. Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?