Automatischer Sucher für eine Bühnenbeleuchtung

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Entweder jemanden Abstellen der das kann oder teure Hard - und Software über den Computer laufen lassen.

Gruß Nino

DarkHercules 25.06.2014, 22:07

Danke für die schnelle Antwort,

aber was mich intressieren würde ist, welche Hard- und Software man dafür verwenden kann und welche genau zu empfehlen sind.

Dürfen auch gerne etwas mehr kosten

0
chanfan 26.06.2014, 14:47
@DarkHercules

Da fragst du echt den falschen,. Ich würde aber in die Richtung suchen: Bühnentechnik und Equipment. Shop suchen und anschreiben. Wenn jemand weiß ob das machbar ist, dann die.

Gruß Nino

0

Hmm... jetzt weißt Du, warum es ein Suchscheinwerfer ist.

Spaß beiseite...

Das Gerät heißt Verfolger. Der Mensch, welcher die meisten Treffer landet, ist der Beleuchter und bedient das Gerät von Hand (also schwitzend und vor Ort). Warum bei 12t Bühnengarnitur keine funktionierende Roadcrew drin ist, weiß der Himmel. Der Tontechniker steuert sein Pult ja auch nicht online vom Sofa aus.

Mag sein, dass es Software gibt, welche ähnlich dem GPS die Position ortet und dann den Scheinwerfer nachregelt. Habe davon allerdings keinen Plan.

electrician 28.06.2014, 10:16

Na, sieh mal einer an, das hättest Du auch selber finden können:

http://www.martin.com/product/product.asp?product=lightingdirector&language=german

Dürfte aber mächtig am Budget knabbern.

0
DarkHercules 28.06.2014, 18:23
@electrician

Der Verfolger wird ja schon vom Computer aus gesteuert.

Aber was brauchen wir jetzt, damit er sich von selbst bewegt, ohne dass jemand den Regler betätigt, schätzt mal irgendwas, dass der Sänger bei sich trägt, und irgendwas, dass dem Computer übermittelt wo das teil, dass er bei sich trägt sich befindet, damit der Computer den Verfolger dorthin leuchten lässt.

und wie teuer würde das?

0
electrician 29.06.2014, 06:03
@DarkHercules

Ich habe bereits geantwortet.

Wo ist das Problem, sich mit dem Hersteller in Verbindung zu setzen? Nur der kann euch Auskunft über die Funktionsweise, notwendige Peripherie und den Preis geben.

Oder mal bei Lightpower in Paderborn anrufen, der GrandMA-Schmiede. Auch dort könnte bereits eine Lösung entwickelt worden sein.

0
DarkHercules 09.07.2014, 20:54
@electrician

Ich dachte eben jemand hier im Forum könnte auch was wissen, kein Grund gleich unfreundlich zu werden.

0
DarkHercules 28.06.2014, 18:15

weil es eine kleine Band ist mit 5 Personen, wovon sich die Sänger eben abwechseln und immer einer Ton und Licht von ein paar Laptops aus steuert.

0

Was möchtest Du wissen?