Automatische Übersetzung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hast du schon einmal gefragt, wie gut ihr Englisch ist? Wenn euer beider Englisch etwa gleich gut ist, dann kommt es wahrscheinlich zu weniger Missverständnissen, wenn ihr euch auf Englisch unterhaltet.

Du kannst es natürlich mit einem Übersetzer wie Google-translate versuchen, wenn es gar nicht anders geht, aber ihr müsst euch beide im klaren darüber sein, dass es viele Fehler und viele Verständnisprobleme geben wird. Vielfach wird es eine Raterei sein, was der andere gemeint haben könnte.

Der Textübersetzer von Google ist bei Deutsch/Englisch schon schlecht, bei Deutsch/Polnisch ist er dann natürlich noch sehr viel schlechter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

der beste Übersetzer ist immer noch der aus Fleisch und Blut - also der Mensch - denn der Babelfisch (engl. Babel Fish), das fiktive Lebewesen aus dem Roman Per Anhalter durch die Galaxis von Douglas Adams, das man sich ins Ohr einführt und dem Träger ein Verständnis aller gesprochenen Sprachen ermöglicht, ist noch nicht entdeckt und/oder erfunden.

Und der populäre Internet-Übersetzungsdienst Babel Fish, der nach diesem Vorbild benannt wurde, reicht - wie andere online Übersetzer – bei weitem nicht an sein Vorbild heran.

Es gibt keine guten online Text- bzw. Satz-Übersetzer, Text- bzw. Satz-Übersetzer-Apps, Text- bzw. Satz-Übersetzer-Programme usw., weil:

- Sprache lebendig ist und sich ändert

- die meisten Wörter mehr als eine Bedeutung haben

- Wörter je nach Kontext unterschiedliche Bedeutungen haben.

- maschinelle Übersetzer i.d.R. die am häufigsten vorkommende Übersetzung eines Wortes verwenden

- maschinelle Übersetzer nicht zwischen den Zeilen lesen können

- maschinelle Übersetzer weder die Grammatik

- noch die unterschiedliche Satzstellung im Deutschen und in der Fremdsprache berücksichtigen.

Deshalb können maschinelle Übersetzungen höchstens als Gerüst für eine Übersetzung dienen und müssen immer sorgfältig nachgebessert werden.

Meist geht es schneller, Übersetzungen gleich mit Hilfe eines guten (online) Wörterbuches (pons.com, etc.) selbst zu machen. Das setzt aber natürlich ein gewisses Maß an Grundkenntnissen in der jeweiligen Sprache voraus.

:-) AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du schonmal nach einem Browserplugin geschaut?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vorkstor
08.11.2015, 00:50

Noch nichts davon gehört, aber Danke. 

Welche Internet Browsers nutzen so ein Plugin und klappt sowas auch über das Handy?

0
Kommentar von An0nym0us216
08.11.2015, 08:33

ich denke Chrome wird da die größte Auswahl haben - ob das auch am Handy möglich ist kann ich nicht sagen.

0

Was möchtest Du wissen?