Automatische Gewinnspielteilnahme an mehreren Gewinnspielen - Betrug?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Jep - ich Dussel hatte auch mal so ein Abo. Nie wieder, außer einen Haufen E-Müll hab ich nie etwas gewonnen, nicht mal einen Gutschein von 5 EUR:-) Sieh zu, dass du da so schnell wie möglich raus - am besten gar nicht erst reinkommst.

steck die 7,50 € lieber in dein sparschwein. wenn du auf die gewinngarantie pochst, bekommst du allenfalls einen wertlosen kugelschreiber oder einen anderen wertlosen "gewinn" oder eben einen gutschei eines onlineshops über 5 €, wenn du für 50 € bestellst.

Abzocke ! Dein Gewinn ist in den meisten Faellen ein Monat kostenlos mitspielen.....

Darf man im Internet bei Gewinnspielen, Umfragen etc. Fake Name und Fake Adresse angeben?

...zur Frage

Web.de Gewinnspiel Abzocke?

Ich nehme regelmäßig an Gewinnspielen von Web.de über mein Email-Konto Teil. Hatte da auch noch nie was bekommen aber heute habe ich eine Mail erhalten, dass ich vom Februar Gewinnspiel ein Zeitschriften Abo gewonnen habe. Jetzt, nachdem ich meinen Gutschein eingelöst habe, kommen Fragen hoch...ist das alles seriös oder bin ich vielleicht in eine Abofalle getappt?!

Wer kennt sich aus/ hat das ganze schonmal erlebt und kann von seinen Erfahrungen berichten? Danke schonmal!

...zur Frage

Bin ich mit falscher Handynummer in eine Abofalle vei planet 49 getappt - Was kommt auf mich zu?

Man lcht immer über die Leute, die in eine Abofalle oä tappen. jetzt ist es mir auch passiert, glaube ich zumindest: Ich habe das Tablet einer Freundin übernommen und wurde über einen vermeintlichen Gewinn bei planet 49 per "PopupFenster" informiert, das gut getarnt als Kindlenachricht war. Da ich das gerät erst vor kurzem übernommen habe, und weiß, dass die Vorbesitzerin immer wieder an Gewinnspielen teilnimmt, hielt ich es (mitten in der nacht) für echt. Ich habe meine Adresse, eine "Spame-mailadresse" und eine FALSCHE Handynummer angegeben. Kurz darauf erhielt ich eine E-Mail, mit der ich die registireung beim Gewinnspiel abschließen konnte. Dnn erst habe ich beim google gelesen, dass hinter dieser Firma oft Abofallen stecken: die Leute bekommen Abogelder mir ihrer Handyrechnung abgebucht. Ich habe sofort EMails an alle gefundenen Adressen geschickt, und meine Registrierung bei planet49 gelöscht. Auch die AGBs habe ich erneut und sehr aufmerksam, mit allem Kleingedruckten und allen Links gelesen. Im Moment habe ich das Gefühl, dass es bei dieser Variante des Gewinnspiels nur darum ging, dass die an meine Adresse etc kommen. aber viele andere haben von diesen Abos geschrieben.... Wisst ihr, was passieren kann, wenn die meine "Kündigung" nicht akkzeptieren? Wo wird dieses Abogeld abgebucht? Ich war per W-Lan online (ein kindle hat ja keine "Handynummer" und abe ja eine falsche Nummer angegeben. Was, wenn die falsche Nummer jemandem gehört, der Geld abgebucht bekommt, aber ICH dran schuld bin? Mein Name und Adresse hab ich ja leider korrekt angegeben. Drohen mir schlimme rechtliche Konsequenzen? Ich konnte die ganze Nacht nicht schlafen deshalb. Ich habe versucht die "falsche nummer" nochmal zusamenzubekommen und anzurufen um zu sehen, ob sie vergeben ist... aber sie ist mir nicht mehr eingefallen.... HIIIILFE!

...zur Frage

Wo finde ich private Foren mit Gewinnspielen?

...zur Frage

kann ich kontodaten für kostenlose gewinnspiele am telefon ohne risiko rausgeben?

wenn man im interwent beim gewinnspiel mitmacht und angerufen wird, das man an der verlosung teilnimmt und sie deshalb die banverbindung brauchen ist das eriös oder können die munter was abbuchen??

...zur Frage

Wie bekommt galileo die Ausgaben von den gewinnspielen wieder raus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?