Automatisch wieder familienversichert nach Arbeitsbeendigung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

1.) kein Streß --> deine Mitgliedschaft wirkt nach § 19 Absatz 2 SGB V nach. Da die Familienversicherung nach § 10 Absatz 2 SGB V vorrangig ist, ist diese auch zu beantragen. WIe mein Vorredner schon schrieb - einfach ausdrucken oder anfordern.

2.) Wann wirst du 23 !? Bist du schon an einer Uni eingeschrieben oder machst du erst einmal...nix !?

3.) Selbst wenn du das mit der Versicherung erst nach der OP klärst - kein Problem - du kriegst so schnell keine Rechnung...und selbst wenn, ist das noch kein Beinbruch.

4.) Warst du vorher auch bei der AOK Niedersachsen !? Wenn ja, benutz die Karte einfach weiter.

5.) Aus meiner nunmehr 14 jährigen Krankenkassenpraxis ist mir nicht ein Fall deiner Konstellation bekannt, bei dem es Friktionen mit dem Krankenhaus, der Kasse oder der Rechnung gegeben hat --> alles wird gut --> wenn du bei Zeiten wieder die Familienversicherung, alternativ (falls mangels Altergrenze und fehlendem Studienplatz nicht möglich) binnen 3 Monaten die freiwillige Mitglieschaft beantragen.

6.) Mal ab davon bezweifele ich, dass deine AOK überhaupt schon weiß, dass dein Beschäftigungsverhältnis und damit die daraus begründende Mitgliedschaft endet - die Meldung vom Arbeitgeber lässt manchmal ganz schön auf sich warten ;-)

also ersteinmal danke! zur frage 2) ich werde im januar nächsten Jahres 23. und ich habe mich letztes jahr um ein studienplatz beworben, den aber nicht bekommen (1200 bewerbungen und nur 95 studienplätze zur verfügung, das nächste mal kann ich mich erst wieder zum juni hin bewerben da es in dem studiengang nur wintersemster gibt). deshalb habe ich jbis heute für drei monate ein aushilfsjob gemacht. im april mache ich also "erst einmal nichts" da ich mindestens ein monat brauche bis ich wieder fit bin. danach werde ich mir wieder eine arbeit bis zum hoffentlichen studienbeginn suchen. zur frage 4) ja vor dem arbeitsbeginn war ich auch ganz normal bei der aok niedesachen familienversichert

ich hatte so eine angst dass ich am montag da stehen werde und meine krankenkassenkarte nicht mehr funktioniert und die uniklinik mich nicht aufnehmen will, denn ich will auf gar keinem fall die op verschieben!

0
@marinaschmidt90

Dann ist alles in bester Ordnung --> Familienversicherung ab 01.04.2012 (bei erwebslosen Jugendlichen bis zur Vollendung des 23. Lj. möglich).

Wie schon gesagt: Besorg deinem Vater (oder er sich eben selber) bei Zeiten das Formular und fertig.

Die Karte kannst du ruhig weiterbenutzen - dort sind ohnehin nur Daten wie Name, Adresse, Versicherungsstatus, Nummer der Kasse...vermerkt - ein Onlineabgleich deiner Versicherung o.ä. gibt es nicht.

0
@marinaschmidt90

Dann ist alles in bester Ordnung --> Familienversicherung ab 01.04.2012 (bei erwebslosen Jugendlichen bis zur Vollendung des 23. Lj. möglich).

Wie schon gesagt: Besorg deinem Vater (oder er sich eben selber) bei Zeiten das Formular und fertig.

Die Karte kannst du ruhig weiterbenutzen - dort sind ohnehin nur Daten wie Name, Adresse, Versicherungsstatus, Nummer der Kasse...vermerkt - ein Onlineabgleich deiner Versicherung o.ä. gibt es nicht.

0

Hallo,

manche Krankenkassen sind auch am Wochenende telefonisch erreichbar. Sonst ggf. den Antrag auf Familienversicherung (vom Vater bzw. Mutter ausgefüllt und unterschrieben) hinfaxen. Ggf. selber oder ein Elternteil am Montag tel. nachfragen (lassen).

Die kostenlose Familienversicherung ist bis zum 23. Geburtstag bzw. bei Studenten bis zum 25. Geburtstag möglich.

Wenn zukünftig die Einkommensgrenze von 375 bzw. 400 Euro monatlich überschritten wird, am besten sofort die Krankenkasse kontaktieren.

Gruß

RHW

Die nötig werdende Familienversicherung kann bzw. muss rückwirkend aufgebaut werden. Such Dir einfach die Emailadresse der Krankenkasse raus, bei der Du wieder familienversichert werden möchtest und fordere noch am Wochenende einen Antrag auf Familienversicherung ab 01.04.12 an. Manche Kassen bieten diesen sogar zum Selberausdrucken auf ihrer Website an. Der kann Dir aber auch postalisch zugeschickt werden. Nachdem Du den ausgefüllt und zurückgeschickt hast wirst Du rückwirkend ab 01.04.12 versichert. Und im Krankenhaus, bei der Frage nach Deiner Versicherung benennst Du schon diese Kasse, damit die Rechnung an die zuständige Kasse geht.

oh danke, dann bin ich jetzt schomal ein bisschen beruhigter. hatte gerade echt ein schock bekommen. voralldingen wenn ich die op absagen müsste. dann wären wahrscheinlich auch noch kosten auf mich zugekommen. dann werde ich gleich mal der krankenkasse schreiben!

0
@marinaschmidt90

würde es denn auch ausreichen wenn ich montag bei der krankenkasse anrufe? oder ist es dann schon zu spät weil der nächste monat schon angefangen hat? ich habe mir nämlich gerade die ganzen formulare der aok niedersachsen durchgelesen und steige da nicht so durch. bzw habe ich das gefühl das es nicht das ist was ich brauche. denn da gibt es ein formular in dem ich selber wieder mitglied werden kann und ein formular bei dem ich andere familienangehörige familienversichern kann. aber nicht mich selber wieder über mein vater!

0

automatisch geht das nicht.

da wirst du dich wohl selber kümmern müssen.

glaube aber nicht, das das kh dich rausschmeisst.

rechne aber mit schulden danach!

dann würde ich ja eher auf die op verzichten anstatt schulden zu haben -.- so eine ob kostet um die 10.000 euro!

0

Was möchtest Du wissen?