Automatikuhr für 1000-1300€ Stabiles Gehäuse, mind 10Bar (Schwimmen), gemütliches stabiles Band, applizierte Ziffern mit Luminova, sauber verarbeitetes ZB?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Gerne ;-)

Meinst du mit applizierten Ziffern die Stundenziffern mit Lume-Füllung? Da wird es knapp... Die meisten Diver haben dicke Leuchtindexe. Da die Ziffern ja auch recht dick sein müssen, hat man meist nur 6/9/12 als Ziffer.

Z. B. die Orient M-Force DV01001B, eine sehr gute Uhr mit Top-Werk, massiv, Saphirglas. Der beste Orient Diver ist die EL02002B, wobei die schon recht stolz im Preis ist. Die erwähnte M-Force entspricht schon in etwa der teuren EL, ist dabei aus Titan und etwas aufgeräumter auf dem Zifferblatt.

Seiko. Da gibt es die Diver Prospex SBDC001, die mit 6R15-Werk schon recht nobel verarbeitet ist, fair für ca. 500 Euro. Zwischen dieser und der "nächsthöheren" Marine Master liegt eine klaffende Lücke von etwa 1.300 Euro... Außer dem Kinetic-GMT-Diver SUN019 - eine sehr schöne Uhr, aber mit Quarzwerk (wie trivial für ein Kinetic-Werk) und vor allem riesig (47,5 mm).

Kemmner - leider immer wieder geil, nur genau so leider schlecht planbar aufgrund der geringen Stückzahlen und kurzen Vertriebszeiträume. Mit einer Preislage um die 600 Euro bekommt man Qualität aus dem Direktvertrieb, die in ähnlicher Weise in einem Ladengeschäft minimum das doppelte, vermutlich eher das dreifache kosten dürfte.

Citizen Promaster Taucher sind alle sehr avantgardistisch und optisch... sagen wir... eigenständig gestaltet, meist EcoDrive-Quarzer und sehr überladen.

Na ja, und dann die Oris (die blaue Aquis Date gefällt mir auch sehr!), Fortis, Certina, ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VortexDani
29.01.2016, 03:17

Oh, pardon wie man bei der Alpina sieht, reichen auch indexe à la Rolex Sub und Seiko Diver :)

Orient hat schon sehr gutes PL-Verhältnis, Seiko auch; nur Seiko hat dann so extreme Marinemaster für >5000€ das ist schon Rolex Niveau (technisch und Verarbeitung) - hmm die vorgeschlagenen hab ich durchforstet, dann bevorzuge ich vom Design leider immernoch meine Auswahl (Geschmack ^^) wobei Kemmner hast schon man enpfohlen fand ich toll, H2O hat auch so custom Uhren wie die Kalmar leider schwieriger da drauf zu kommen und gibt nicht immer alle Optionen. Aber was hältst du denn von meiner kleinen Auswahl hier oben? Scheu dich nicht zu kritisieren und bring ruhig deine Designpräferenz mit ein also so genau wie möglich wenns dich nicht stört :)

0

Ist natürlich viel Geschmackssache. Die Victorinox finde ich potthässlich, aber weist in eine gute Richtung, die Alpina sieht mir zusehr nach Roli aus, was genau genommen auch für die von dir ausgewählte Oris gilt. Aber da bleibe ich mal.

Denn von Oris gibt es ein wie ich finde sehr interessantes Modell, auch eine Oris Aquis 43 Automatic Date, schau mal: http://www.montredo.com/oris-aquis-43-automatic-date-73376534259rsna-7782.html  Die finde cih persönlich sehr interessant. Eigener Stil, sehr sportlich, na, und eben mal was anderes als die ewigen Omi-,  Roli- und Breiti-Klons.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VortexDani
28.01.2016, 01:41

Vielen Dank für deine Antwort! Ja, die Vic fand ich zu rustikal (und ohne applizierte Indizes), die Alpina hats mir beim Anprobieren aber angetan :D manchmal überrascht die Realität einen dann doch aber ist auch schön, dass Geschmäcker unterschiedlich sind :) also die verlinkte Oris ist glaub ich die selbe nur ohne Schwarze Beschichtung, weil ich irgendwie den Mattstahl/Graulook mag, statt orangem dann doch lieber ein schwarzes Band, hab auf die schnelle die orangene verlinkt

1

Ein Freund von mir ist Uhrenfan und hat einige.
Seine Lieblingsuhr ist die Omega Speedmaster Professional - die ist wirklich toll! Das Metallarmband ist samtweich :-)
https://de.wikipedia.org/wiki/Omega_Speedmaster_Professional

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von VortexDani
28.01.2016, 01:57

Danke für deine Antwort :) Ja, die sind echt super vom Werk und der Geschichte; sind aber nicht mein Lieblingsdesign ^^ leider starten die auf Chrono24 erst bei ~2200€ ;-;

2

Was möchtest Du wissen?