Automatik-Teleskop 90/1250 was kann's und kann ich rausholen?

1 Antwort

90mm Durchmesser ist zu gering für sehr lichtschwache Objekte, helle Messier Objekte sollten damit aber zu beobachten sein bei geringerer Vergrößerung. Am besten eignet sich so ein Teleskop für Planetenbebachtungen und eben für hellere Messier Objekte wie M13, M42 usw. Die Vergrößerung bei einem 7mm Okular beträgt bei deinem Teleskop knapp 180fach, viel mehr macht bei einem Durchmesser von 90mm auch keinen Sinn. Für Planeten und Mond geht das aber noch bei 180fach.


Welches dieser Teleskope soll ich mir kaufen?

Hey,ich will mir ein Teleskop kaufen.Ich würde mich für das Omegon N 150/750 eq-3 enteresieren.Es gibt da aber noch das Skywatcher N 150/750 Explorer Bd neq-3. Dieses ist allerdings über 100€ teurer.Aber eigentlich haben doch beide die gleiche Leistung(haben ja beide 150/750),oder? Außerdem gibt es noch ein Teleskop von Orion.Das Orion Dobson Teleskop N 203/1200 SkyQuest XT8 Classic DOB.Dieses ist allerdings ein Teleskop,welches kein Stativ hat sondern auf einer Holzplatte steht (siehe Bild unten).Hat dieses Teleskop(203/1200) so viel Leistung,damit ich den Jupiter und Saturn datailreich beobachten kann?

Ok dann wieder alle Fragen nacheinander: -Gibt es einen Unterschied bei der Leistung des Omegon und des Skywatcher Teleskop,damit ich Jupiter und Saturn datailreich sehen kann?

-Hat das Teleskop von Orion(203/1200)so viel Leistung damit ich Planeten wie Jupiter,Saturn und Nebel und Galaxien gut beobachten kann?

-Und zu guter Letzt,könnt ihr eines dieser Teleskope empfehlen und wenn welches?

...zur Frage

Wie schafft man es, visuell nicht auffindbare Objekte mit einem Teleskop mit parallaktischer Montierung schnell zu finden?

Hallo,

ich habe es nun schon mehrere Nächte lang versucht, aber habe es noch nicht geschafft irgendeines der Messier Objekte zu sehen. ( bzw. Objekte, die man visuell nicht finden kann)

Hab auch schon eine Beschreibung zum Auffinden gelesen, in der stand erst zum Polarstern ausrichten (hab ich noch geschafft) und dann zum Üben mit Koordinaten auf Alkaid, (Deichsel-Stern des Großen Bärs) doch schon da stimmten die Koordinaten, die ich eingestellt habe, nicht mit denen von Alkaid überein. Ich habe auch so Probleme mit dem Rektaszensionsteilkreis, da dieser sich beim Drehen der Achse mitdreht, genauso wie der Anzeigepfeil, sodass immer dieselbe Koordinate angezeigt wird.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?