Automatik oder Schaltung

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo TheJojoGamer

Das erste Auto sollte mit Handschaltung sein. Du musst jetzt Fahrpraxis sammeln. Wenn du genug Praxis hast dann kannst du einmal auf einen Automatikwagen umsteigen. Wenn du als ersten Wagen einen Automatikwagen fährst dann wirst du Probleme bekommen wenn du aus irgendwelchen Gründen einmal gezwungen bist einen Schaltwagen zu fahren (Firmenfahrzeug)

Gruß HobbyTfz

Hallo,

eine Automatik hat den Vorteil, dass man sich nicht auf das Schalten konzentrieren muss, was eigentlich gerade für Fahranfänger (ich gehe mal davon aus, dass du einer bist) nicht schlecht ist. Abwürgen kann man den Wagen auch nicht, außerdem ist es gerade im Stadtverkehr bequemer und heute sind manche Autos mit Automatik sogar sparsamer.

Allerdings sind Handschalter aus mir nicht verständlichen Gründen in Europa immer noch sehr verbreitet (in den USA oder Japan zum Beispiel fährt fast jeder Automatik), und so kann es leicht passieren, dass man mal ein Auto mit Handschaltung fahren muss. Es ist hierzulande also sehr gut, wenn man beides fahren kann.

Zwar glaube ich nicht, dass man das Schalten wieder völlig verlernt, aber nach langer Zeit ohne Schaltgetriebe wird man natürlich irgendwann damit unsicherer, besonders wenn man vorher nicht viel so gefahren ist.

Es gibt auch Leute, denen Schalten Spaß macht. Ich gehöre nicht dazu. Geht es dir so, greif zum Schaltwagen.

Wenn du die nächste Zeit noch regelmäßig die Möglichkeit hast, gelegentlich einen Schaltwagen zu fahren, um nicht aus der Übung zu kommen (z.B. das Auto deiner Eltern), würde ich mich an deiner Stelle für ein Auto mit Automatik entscheiden.

Ist dem nicht so, empfiehlt sich ein Schaltwagen. Wenn du dann dein zweites Auto kaufst, bist du wahrscheinlich schon ein geübter Fahrer und du kannst dir die Frage "Automatik oder Schaltung" erneut stellen. Manchen fällt auch der dauerhafte Umstiegt auf Automatik sehr schwer, weil sie das Schalten völlig verinnerlicht haben und plötzlich "was fehlt".

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Automatik hat den Vorteil, dass Du Dich erst mal voll auf den Verkehr um dich herum konzentirieren kannst. Der Schaltwagen hat den Vorteil, dass Du lernst Dein eigenes Auto besser zu steuern.

Wenn Du eher Ängstlich bist, also der Verkehr um DIch herum dich beunruhigt, dann fang mit Automatik an, da fühlst Du Dich sicherer da Du dich besser auf das konzentrieren kannst was um dich herum passiert.

Fühlst Du Dich gut beim fahren und kannst Dich auch gut um das Geschehen um Dich herum konzentrieren, dann solltest Du unbedingt einen Schaltwagen nehmen um den richtigen Umgang mit dem eigenen Fahrzeug zu lernen, da fühlt man die Kräfte besser, lernt sparsammer zu fahren und kann den Wagen später gerade bei Kurven auf glatter Straße oder in Notsituationen besser kontrollieren.

Handschaltung, dann lernst du wie man damit fährt und kannst später alles fahren. Wenn du jetzt sofort Automatik nimmst tust du dir später sicherlich schwerer falls du einmal wieder Schaltung fahren musst. Wenn du aber ein paar Jahre Routine mit Handschaltung hast wirst du es auch nicht so schnell wieder verlernen.

Außerdem will man sich ja später noch steigern können was Fahrkomfort angeht ;)

handschaltung !! unbedingt! sonst lernst dus nie und du kannst nur automaitk fahren. Später wenn du alt bist kannst ja immernoch umsteigen, abgesehn davon macht doch das fahren mtit chaltung viel mehr spaß

Also wenn es dein erstes Auto ist, würde ich dir persönlich raten eins mit normaler Schaltung zu kaufen, damit sich der Prozess des Schaltens noch mehr einprägt.

Das entfällt ja bei Automatik fast komplett.

wenn dir autofahren spaß macht und es noch besser eingeprägt wird ( das gelernte) unbedingt schaltung....ist günstiger und auch besser zu reparieren und zu schrauben

Automatic kann ich nur empfehlen, ist urbequem, kostet aber auch mehr

Hast du auf Automatik oder Schaltung gelernt?

Ich empfehle dir - wenn du Sprit sparen willst - Automatik. Gerade Berufsfahrer schwärmen davon.

Wenn man zügig fahren will und Spaß am schalten ha,t dann die manuelle Schaltung.

HobbyTfz 31.08.2013, 17:06

Wie kommst du auf die Idee dass man mit einem Automatikwagen nicht zügig fahren kann.

0
Commodore64 31.08.2013, 23:34
@HobbyTfz

Ich empfehle dir - wenn du Sprit sparen willst - Automatik.

Gerade eine normale Automatik verschleudert Sprit ium Drehmomentwandler. Entweder braucht man ein sündhaft teures Doppelkupplungsautomatikgetriebe oder man muß schon ziemlich unfähig sein einen Schaltwagen korrekt zu schalten.

Ein Schaltgetriebe ist gegenüber einem klassischen Automatik immer sparsammer - sofern es der Fahrer richtig bedient!

1
HobbyTfz 01.09.2013, 09:56
@Commodore64

Ein Doppelkupplungsautomatikgetriebe schaltet wesentlich exakter als es einem ungeübten Fahrer mit einer Handschaltung je möglich ist

0
Commodore64 01.09.2013, 18:58
@HobbyTfz

richtig, kostet aber ein Vermögen, also nichts für Anfänger.

1

Was möchtest Du wissen?