Autoleasing Schaden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Du eine eigene Haftpflicht Versicherung hast (oder auch mitversichert bist bei einer), dann wird diese das übernehmen.
Die Versicherung vom Auto zahlt das nicht.
Die Leasingfirma wird nicht darüber hinweg sehen, also bringt es in Ordnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es keine Familienhaftpflicht gibt, nur die Deiner Mutter, erkennt die Versicherung den Haftpflichtschaden, den Du verursacht hast, nicht an. Die Leasingfirma will bestimmt den Schaden reguliert haben, bzw. soll er bezahlt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast den Schaden verursacht, also musst Du für diesen auch geradestehen.

Für solche Fälle hat man ja eine Privathaftpflichtversicherung.

Meldet den Schaden sofort der Versicherung.

Die Leasingfirma wird wohl kaum über einen Schaden einfach so hinwegsehen. Da ist man nämlich gerne sehr pingelig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haftplichtversicherung würde in diesem Fall greifen! Beim Leasing ist man oft sehr pingelich bei Schäden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?