Autolack abschleifen

4 Antworten

Hallo

für solche Arbeiten nimmt man "Schleifblütten" (3M Finese-It) und Schleifpaste von Rot-Weiss oder vergleichbares von 3M.

Und man sollte Know How haben das Grundproblem ist das die Nachlackierung  aus Spraydosen "weich" ist und sich mit "Schleifpapier" schnell abschleift oder gar rieffig wird und man so die nachgebesserte Stelle meist noch besser sieht als zuvor wenn man denn Klarlack drübernebelt.  

Deswegen erst Basislack in mehreren Lagen zum Auffüllen (pinseln oder lackieren), einbrennen dann ausschleifen bis die Höhe und der Farbton übergeht und dann Klarlack drüber, einbrennen und denn noch auspolieren. 

Im Zweifel einfach einen lokalen Smart Repairer suchen und Kohle ablegen.

Willst du nur die stellen  die ausgebessert wurden  oder den ganzen Wagen  schleiffen.. bzw lackieren lassen   mit 1000  nass anzuschleiffen ist keine schlechte idee aber dann ist schnell der klarlack runter..  Wenns feiner geht  dann so fein wie möglich  es gibt auch Polier oder Schleifpasten die noch feiner sind und dann darüberpolieren..  Das aber vom Profi / Aufbereiter zeigen und erklären lassen sonst wird das schnell zum desaster.

Ich würde mir das   sehr gut überlegen die  entsprechenden  kaosserieteile also immer das ganze bauteil  anzuschleiffen und mit klarlack  neu zulackieren . Wenns die Kiste wert ist da richtig zu investieren....aber nur  dann ....sonst lässt man das wie es ist  und etwas ausgebessert ist doch OK.

Joachim

3

Es sind schon 3 großflächige Stellen, die ich ausgebessert hab. Zwischen 15 und 25 cm lang. Fällt schon auf. Möchte das Auto demnächst im bestmöglichen Zustand verkaufen, für 'nen guten Preis versteht sich^^

0
43
@Alex393

Wenn du gute Verarbeitungsqualität haben willst dann sollte das der Lackierer des Vertrauens besichtigen und  beurteilen..   der sagt dir dann was zu tun ist .. Dann lohnt die eventuelle Investition von etwas Farbe und etwas Arbeit.  Joachim

0

800 er reicht auch, nass, aber ohne Shampoo. Sonst hast du beim lackieren später enorme Probleme mit lackierfehlern. Welche Farbe kommt anschließend drauf?

3

Farbe ist Surfblue. Aber bin mir nicht sicher ob ich nach dem Schleifen und polieren nochmals nachlackieren soll. Möchte den Lack ja glatt kriegen...

0
17

Dann Schleif mit p800 an. Farbe drauf. Klarlack mehrmals. Ruhezeiten beachten. Dann kannste ne ganze Menge Klarlack draufhauen. Und dann haste genug Luft zum polieren, weil wenn du polieren willst musste ja auch schleifen. Dann fängste mit 1000er an und gehst Hoch auf 2000er. Danach kannste polieren

0

Kleinere Stellen am Auto lackieren; was brauch ich alles?

Servus zusammen,

ich würde gerne bei einem Auto im Kofferraum mehrere kleinere Stellen lackieren, da dort Rost entstanden ist. Der Rost geht nicht tief. Jetzt die Frage, wie baue ich die Lackschichten auf? Erst bis auf's blanke Blech schleifen, Grundierfüller, Anschleifen, Decklack (in diesem Fall Marsrot L31B), Klarlack? Spachteln werd ich nicht müssen. Und welches Schleifpapier sollte ich verwenden, einmal zum Schleifen bis auf's blanke Blech, zum Anschleifen des Blechs und dann zum Anschleifen des Grundierfüllers? Ich muss per Hand schleifen, weil ich die nötigen Gerätschaften leider nicht besitze. Mache das zum ersten Mal deswegen will ich auf Nummer sicher gehen.

Ich hoffe jemand kann mir weiterhelfen. :D

Grüße David

...zur Frage

Lackieren würde da so gehen?

Guten Abend

ich hab da ein kleines Problem ich möchte gerne meinen Schreibtisch Lackieren mit dieser Farbe https://www.globus-baumarkt.de/detail/index/sArticle/64517/sCategory/952 und schließlich mit dem Klarlack versiegeln https://www.globus-baumarkt.de/detail/index/sArticle/64904/fs/1622053255. Der Schreibtisch wird stark benutzt und da kann es gerade im Sommer mal passieren das man an den Armen wenn man sie länger auf einer Fläche hat anfangen ein bisschen zu schwitzen und dann muss die Farbe auch halten.

Hab mir das so Vorgestellt erst mit 80er Schleifpapier abschleifen dann komplett Lackieren dann mit 220er Schleifpapier abschliefenwieder Lackieren bisschen trocknen lassen und dann mit dem Klarlack drüber. Würde das so klappen?

Bin kein Lackierer und kenne mich nicht so gut damit aus.

Ich bin über jede Hilfe Dankbar. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?