Autokredit bei Hausbank mit befristetem Vertrag?

2 Antworten

.... aufgrund der gesetzlichen Vorgaben wie Basel u.a. kann es einen Kredit für Dich nicht geben.

Merke: Beziehungen schaden nur dem, der keine hat.

Zudem: Meine Versicherung vermittelt auch Autokredite. Binde einfach ein Deinen Berater/Makler, vielleicht hat er ja auch so etwas.

Normalerweise bekommen Personen mit befristeten Arbeitsverträgen keinen Kredit.

Solltest du bei deiner Bank bekannt sein und deine Schufa ist perfekt kann es sein dass du auf Kulanz einen bekommst.

Einen Bürgen akzeptieren die meisten Banken auch.

Laufenden Autokredit auf ein anderes Auto umschreiben?

Hallo! Wir haben vor ein paar Jahren einen Honda Civic finanziert. Dort sind jetzt noch ca. 9200€ offen. Da wir bald umziehen und dadurch mehr fahren müssen, würden wir gerne auf einen Diesel umsteigen. Mir ist klar, dass unser Civic Baujahr 2010 keine 9200€ mehr wert ist, aber hier meine Frage: kann man den Civic verkaufen und sich von dem Geld ein günstigeres Auto für sagen wir mal 4-5000€ kaufen? Die Differenz wird dann in den Kredit eingezahlt und das neue Auto weiterfinanziert. Ich hoffe ihr könnt mir folgen. Wäre das überhaupt möglich? Liebe Grüße

...zur Frage

Mein Vertrag ist befristet und sollte in einen unbefristeten Bertrag übergehen, was ist wenn ich es mir doch anderst überlegt habe und doch gehen möchte?

Ich habe mit meinem Chef eine Gehaltserhöhung ausgemacht (mündlich) und das der Vertrag in einem unbefristeten Vertrag übergeht! Eigentlich wollte ich den Vertrag auslaufen lassen, da sich die Zusammenarbeit mit den alteingefahrenen Mitarbeitern im Haus sehr schwierig gestaltet und wir ein halbes Jahr führungslos waren. Dem neuen Chef wollte ich jedoch eine Chance geben! Doch jetzt ist es kürzlich wieder so eskaliert mit den Mitarbeitern , das ich am liebsten das Angebot von einem anderen Arbeitgeber annehmen möchte!

Ich habe noch keinen neuen Vertrag von meinem Chef vorliegen und noch nichts unterschrieben. In 2 Wochen läuft mein Vertrag aus! Bin ich trotzdem gebunden,da ich mündlich zusagte zu bleiben?

...zur Frage

Probezeit in unbefristetem Vertrag nach bisher 2-jährigem befristetem Arbeitsverhältnis

Ich finde im Netz widersprüchliche Meinungen, deswegen schreibe ich hier nochmal mein Anliegen:

Ich wurde 2011 in mit einem für 1 Jahr befristetem Vertrag angestellt, vereinbart waren 6 Monate Probezeit. 2012 wurde erneut ein befristeter Vertrag für 1 Jahr abgeschlossen, diesmal war keine Probezeit mehr vereinbart. Jetzt, 2013, wurde mir ein unbefristeter Vertrag angeboten, allerdings stehen darin wieder 6 Monate Probezeit mit 2 wöchiger Kündigungsfrist! Das ist doch gar nicht möglich oder? Begründung für die Probezeit ist, das mein Chef immer noch unsicher über meine Arbeitsleistung ist! Ich denke aber, wenn er das nach 2 Jahren immer noch ist, bräuchte er mir doch keinen unbefristeten Vertrag anbieten... Es gibt auch gar keine Unstimmigkeiten, Abmahnungen etc. Die Frage ist auch ob die Probezeit an sich nicht rechtmäßig ist oder nur die 2-wöchige Kündigungsfrist. Ich arbeite die ganze Zeit in derselben Abteilung, selbe Position und der Betrieb hat mehr als 10 Mitarbeiter. Danke schonmal für Antworten :)

...zur Frage

Sparkasse Kredit von Vater für mich?

Kann mein Vater einen Ratenkredit für z.B.10.000€ bei der Sparkasse aufnehmen, für die Finanzierung meines Autos? (Die Raten Zahle ich ihm Monatlich zurück, so dass er nichts Zahlen muss, nur in seinem Namen aufnehmen). Er könnte ja z.B. sagen dass das Auto für ihn ist, so dass der Zweck erfüllt ist.

...zur Frage

Muss ich einen unbefristeten Arbeitsvertrag annehmen?

Hallo,

ich habe zur Zeit einen unbefristeten Vertrag, der jetzt noch 4 Monate läuft, werde aber voraussichtlich von meinem Chef einen unbefristeten angeboten bekommen. Erfahrungsgemäß bekommt man die Zusage von ihm allerdings erst 1 oder 2 Monate vorher, wenn er dann mal Lust und Zeit hat, sich damit zu beschäftigen... Am Ende ist mir das eigentlich egal, weil ich gar nicht mehr da arbeiten möchte. Meine Frage: Kann ich den Vertrag ablehnen und mich beim Arbeitsamt trotzdem arbeitslos melden? Wohl eher nicht, oder?

...zur Frage

Kündigung in der Schwangerschaft?

HHallo meine freundin hat im februar ihren unbefristeten vertrag unterschrieben. Der beginnt aber erst im mai jetzt sind wir aber schwanger. :)

Darf der Chef sie kündigen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?