autokredit :/

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ganz egal ist das nicht,. aber fakt ist, dass die Mutter das Auto samt dem Kredit geerbt hat. dem entsprechend sollte der finanzierer informiert werden. werden die ratem weiter bedient, spricht zunächst nichts dagegen, dass du als sohn das auto nutzt, sofern die Versicherung dies gestattet.

im Zweifelsfall ließe sich im rahmen einer Umschuldung das Fahrzeug auslösen, dann kann es neu auf dich versichert werden. gegebenenfalls bei der gleichen versicherung mit den Prozenten des verostorbenen vaters...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ckicka
09.07.2013, 21:21

Sohn? :D

0

Solange die Bank keine Fahrzeugpapiere hat, die man zur Ummeldung benötigt, interessiert sich die Bank überhaupt nicht dafür, solange die Raten weiterbezahlt werden. Brauchst Du aber Fahrzeugpapiere von der Bank (KFZ-Brief/Zulassungsbescheinigung) dann sieht es anders aus und man muss die Bank sowieso informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man muss den Vertrag dann glaube ich neu anmelden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ckicka
09.07.2013, 21:06

wie den neu anmelden? auf meine Mutter das die bezahlt?

0

Was möchtest Du wissen?