Autokennzeichen erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Für SN gibt es keine Einschränkungen, gehört auch nicht zu den "kritischen" Kombinationen.

Die Buchstabenfolgen HJ, KZ, NS, SA und SS sollen(!) nicht ausgegeben werden, das ist eine Empfehlung des Bundesverkehrsministeriums an die Zulassungsstellen, keine rechtlich bindende Verpflichtung, in der Regel halten sich aber alle dran. Daneben gibt es noch die Kombination SD (Sicherheitsdienst), die nur in Hessen nicht ausgegeben wird. In letzter Zeit gibt es diesen unsinnigen Aktionismus, der dazu führt dass immer mehr Buchstaben- und mittlerweile sogar Zahlenkombinationen als unerwünscht gelten und mancherorts nicht mehr ausgegeben werden, z.B. AH, HH, 18 etc.

Abgesehen davon gibt es noch Buchstbenfolgen, die von den örtlichen Zulassungsbehörden im Einzelfall nicht ausgegeben werden, so zum Beispiel gibt es in Warendorf kein WAF-FE.

Aber von SN ist mir da so nichts bekannt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher ist das erlaubt, es ist sogar das Kürzel für Schwerin........

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

frag doch einfach beim Verkehrsamt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten bei der Zulassungsstelle fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?