autokauf kilometeranzeige runtergedreht wie kann ich das heraus finden?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Soweit ich weiß, kann man bei einem BMW mittels Auslesen herausbekommen, ob am Kilometerstand gedreht wurde. Frag mal direkt bei BMW nach.

kfz brief zeigen lassen, vorbesitzer ausfindig machen (klicktel, einwohnermeldeamt) und nachfragen. sollte sich eine manipulation herausstellen umgehend den händler bei der polizei anzeigen. solltest du den vertrg bereits unterzeichnet haben parallel zivilklage auf schadenersatz und rücktritt vom kaufvertrag!

ja das ist eine gute idee!!aber wollte unbedingt wissen kann man das nicht technisch gesehen heruasfinden????

0
@michellew

die sitze sind schin ein indiz. weiterhin kannst du dir das serviceheft zeigen lassen und in der werkstatt nachfragen ob das auto auch später nochmal da war bzw. den kilomterstand geben lassen.

0

Hei. Es gibt bei Autos mehrere Stellen, an denen der Kilometerstand "abgelegt" ist. Das muss nicht nur der Tacho sein. Viele Autos speichern den KM-Stand zum Beispiel im ABS/ESP Steuergerät, im Motorsteuergerät usw. BMW speichert ihn z.B. sogar im Zündschlüssel. Eine BMW Vertragswerkstatt hat mit Sicherheit einige Möglichkeiten dir den richtigen KM-Stand mitzuteilen. Aber hier noch ein paar andere Tipps: Wie sehen die Pedale aus? Sind sie stark abgenutzt? Hängt vielleicht noch ein alter, vergessener Ölzettel im Motorraum? Ist im Scheckheft, wenn überhaupt vorhanden, komischerweise alles mit dem gleichen Kugelschreiber ausgefüllt? Wie ist der Allgemeinzustand des Wagens und, sorry, des Händlers? Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Erfolg. LG, Albi. (P.S. Guckst auch hier: "http://www.autobild.de/artikel/tacho-trickser_41413.html")

Wie viel Kilometer kann ein BMW e34 525i 24V Baujahr 1991 schaffen?

Hallo,

mir gefallen die alten 5er BMW s von der Optik sehr.

Ich möchte gerne einen kaufen, aber ich frage mich auch inwiefern sich das lohnt.

Ich habe jetzt einen gefunden der optisch tadellos ist. Gelaufen 240.000 km. 192 PS.

Wurde stets gewartet, Nachweise liegen vor.

Jetzt meine Frage lohnt es sich so ein Auto noch zu kaufen? Wegen dem Alter und der Laufleistung? `

**Der Preis liegt bei 2400€ ** Und ist das Auto sehr teuer im Unterhalt?

...zur Frage

Auto gekauft mit Falscher Kilometer. nachweissen möglish

ich mir ein BMW-Auto von privat mit eine 40k km-stand gekauft. Der verkaufer arbeitet selbe bei BMW. Meine Automechanik grad festgestellt dass in Steuerung des Autos paar alte fehlermeldungen sind noch geshpeichert mit eine hoher kilometerstand. Also kann ich nachweisen. Eingeschätzte kilometerstand 200k. Auto hatte noch eine ein vorbesitzer. Habe ich in bargeld bezahlt. Habe ich eine Chance mit einem Anwalt etwas zu erreichen? Oder erst versuchen selber mit verkäufer verhandeln?

...zur Frage

Rechtsfrage zum Autokauf Kommissionär

Hallo Leute.

Ich habe mir vor 3 Wochen einen BMW 330i SMG in München bei einem Händler gekauft der aber als Kommissionär handelte. Meine Freundin und mein Vater waren dabei. Das einzigste was er uns erzählte war, dass das Navigationsgerät defekt sei. Beim Rundgang bemerkte ich, dass die Xenonlampe vorne rechts gelb statt blau leuchtet. Der Händler meinte darauf hin, dass die Lampe alt wäre und diese man nur tauschen müsste. Ich dachte mir nix dabei, weil das Auto immerhin 12 Jahre auf dem Buckel hat. Neuer Tüv, Checkheftgepflegt 125.100km für Bj. 2001... Und ein neues gebrauchtes Navigationsgerät ist ja nicht die Welt. Nach einer zufriedenstellenden Probefahrt habe ich das Auto gekauft. Auf der Heimfahrt bemerkte ich, dass ein kleiner Steinschlag in der Scheibe war. (Nicht im Sichtfeld) Zuhause stellte ich fest, dass mein Warnblinker defekt ist und meine Heckscheibenheizung sich selbst einschaltet, obwohl ich keinen Schalter betätigte. Weil das Navigationsgerät + Radio ja defekt war, habe ich mein eigenes Radio eingebaut. Ergebnis: 2 Boxen schweigen. Die Scheiben beschlagen ständig nach Standzeit, was heisst, dass die Karre undicht ist. Soweit so gut. Weil das aber leider noch nicht reichte stellte ich fest, dass mein SMG Getriebe nicht mehr sauber schaltet. Bei jedem Gangwechsel lässt das elektronische Getriebe die Kupplung schleifen. Da ich ja stark besorgt war, bin ich direkt zur nächsten BMW Fachwerkstatt gefahren. Die Diagnose ist niederschmetternd. Diverse Fehler in der Elektronik gefunden.Thermostat kaputt .... Das SMG Getriebe lässt sich nicht neu einlernen, was heisst das Steuergerät sei kaputt. Reparaturkosten: Ca. 2500€ (Habe das Auto für 5.300€ gekauft. Habe versucht den Händler zu erreichen, dass er mir die Telefonnummer vom Vorbesitzer zuschickt um mich mit ihm mal zu unterhalten was mit der Karre eigentlich los ist. Keine Rückmeldung mehr vom Händler. Diverse Fehler in der Elektronik. Getriebe kaputt. Die Frage ist nun: Kann ich den Händler rechtlich belangen, obwohl er nur als Kommissionär handelt... Im Kaufvertrag steht, dass jede Gewährleistungspflicht ausgeschlossen ist. Aber meines er achtens nach waren das arglistig versteckte Mängel. Ich kann schlecht beim Kauf in die Elektronik und in das Getriebe hineinschauen. Der Händler wusste vermutlich dass das Auto eine Macke im Steuergerät hat, ausserdem hat er uns alle angelogen. Die Lampe war nicht kaputt, dass Steuergerät war am Ende. Nicht nur das Navigationsgerät sondern die Boxen waren auch kaputt. Er hat uns versichert, dass das Auto Top in Ordnung ist und nur altersbedingte Dellen und Kratzer drin wären. Habe ich juristisch eine Chance? Das Auto ist fast ein wirtschaftlicher Totalschaden. Fraglich ist auch, warum der Tüv diese Mängel nicht feststellen konnte, wenn er erst die Plakette bekommen hat ? KEINE MÄNGEL... Lampe und Warnblinker wie Steinschlag hätte man doch endecken müssen oder wollen die mir erzählen das ist alles im Stand passiert ??? Bitte um Hilfe

...zur Frage

Garantie auf dem Lack von BMW?

Hatte mir vor 4 Jahren ein Modell (X335) von BMW zugelegt und bin nun nicht gerade viele Kilometer damit gefahren (71000). Nun habe ich heute, nachdem ich es vom Salz und Schmutz befreit habe, festgestellt das sich meine Stoßstange wohl oder übel auflösen will, denn da geht der Lack großzügig ab und das nicht nur an einer Stelle. Ich muss dazu sagen, dass das Auto nicht eine Nacht im Freien verbracht hat, also Garagenwagen. Wer kann mir nun sagen, bevor ich Alarm mache bei BMW, wie es sich verhält mit der Lack Garantie bei BMW. Da ich in meinen Unterlagen leider nichts heraus lesen kann und auch sonnst mich um so etwas nicht gekümmert habe. Es kann ja sein, es hatte jemand das selbe Problem. Ach nur noch eins, denn es ist ein Ami Auto, was dort gefertigt wurde, aber kein Re-Import, sondern ein Neuwagen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?