Autokauf beim Händler: 120 Euro für Kurzkennzeichen. Muss ich das zahlen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Als sie den Kaufvertrag abgeschlossen haben, haben sie sich ja mit Sicherheit dafür entschieden dass das autohaus für sie das Auto zulässt da müsste der Verkäufer eig sie informiert haben über die abfallenden kosten. Eine Zulassung + Druck der Kennzeichen dürfte im schnitt 40 € kosten. Allerdings noch nicht mit in begriffen sind die Kosten der Person die sich dort dann auf der Zulassung anstellen darf und für sie das Auto zulassen und dies kann je nach Stadt und Andrang schon mal für eine Stunden dauern. Also die kosten sind eig gerechtfertigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Händler dir die Kurzeitkennzeichen besorgt hat, darf er sie dir auch in Rechnung stellen. Warum sollte er sie aus seiner Tasche bezahlen. Darüber werdet ihr doch aber sicher beim Abschluss des Kaufvertrages auch gesprochen haben. Nur mal so aus Spass macht das sicher kein Händler.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?