Autokauf "alten" neuen Wagen als Anzahlunf?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo!

Das ist eigentlich kaum machbar bzw. kein Händler wird das machen ----> da zahlt er ja drauf & handelt sich im worst case einen Ladenhüter ein, den er nicht mehr so schnell loswird, je nachdem was du für ein Fahrzeug hast.

Was du aber machen kannst: Versuche den Wagen, den du aktuell fährst doch bei einem Händler abzugeben, der Autos ankauft ----> aber nicht beim "kaufe alle Autos"-Visitenkartenexporteur und auch nicht unbedingt beim in der Werbung präsentierten Dienstleister, sondern beim Vertragshändler vor Ort.

Oder versuche ihn privat zu verkaufen.. viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von starlight1234
10.07.2017, 06:45

Dieser Händler hat die Leistung nicht angeboten aber telefonisch habe ich ihm erzählt das ich mit einem Aufpreis ihm dieses Auto "abkaufen" kann.

Nach besichtigung weis ich noch mehr. Am Telefon wollte er sich auch erstmal mein Auto anschauen verständlicherweise.

Mir ging es hauptsächlich darum vertraglich alles abzuklären. Er läuft mir das Auto für ca 6300 ab und dann kauf ich sein Wagen? Oder kann man das verbinden in ein Vertrag schreiben.

Danke schon mal 

0

Warum sollte man ein Auto für 6500€  gegen eines von 1900€ tauschen wollen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von starlight1234
09.07.2017, 22:10

Gibt genug private Gründe :)

0

Was möchtest Du wissen?